Ab 31.08. MO 20:15

Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen 2018: Gründerin Sonja stellt den Hunde-Kausnack "Boneguard" vor

Vorschau: Sichere und saubere Leckerlis für unsere Vierbeiner

Sonja Labitzke stellt ihr Produkt "Boneguard” vor: Der ersten patentierten Sicherheits-Kausnackhalter der Welt. Er besteht aus einer Halterung mit einer Öffnung, in der der Kausnack eingesteckt und mit einer Schraube fixiert wird. Um expandieren zu können benötigt Sonja 100.000 Euro und würde dafür 15 Prozent ihrer Firmenanteile abgeben.

Kausnacks können gefährlich werden

Sonja Labitzke ist seit 20 Jahren Hundehalterin, hat fünf Jahre in einer großen Tierklinik gearbeitet und sechs Jahre ihre eigene Hundeschule geführt. "Meine große Leidenschaft sind Hunde und die große Leidenschaft von Hunden sind Kausnacks”, so die Gründerin von "Boneguard”. In ihrem Pitch erklärt Sonja genau, warum die geliebten Leckerlis für Hunde aber sehr gefährlich werden können. Um die beschriebenen Gefahren auszuschließen, hat Sonja eine eigene sichere Lösung entwickelt. "Boneguard" besteht aus einer Halterung mit einer Öffnung. Hier wird der Kausnack eingesteckt und mit einer Schraube fixiert. Den "Boneguard”, gefertigt aus Naturkautschuk, gibt es in vier verschiedenen Größen mit geschmacklich unterschiedlichen Snacks.

Außerdem hilft "Boneguard" dabei, die Wohnung sauber zu halten. Um expandieren zu können, benötigt Sonja 100.000 Euro und würde dafür 15 Prozent ihrer Firmenanteile abgeben.

Ob sich die "Löwen" für den Hundesnack begeistern und welche Gründer einen Deal an Land ziehen, zeigen wir am Dienstag, den 30. Oktober, um 20:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr "Die Höhle der Löwen" auch bei TV NOW im Livestream verfolgen.