Die Höhle der Löwen 2019: Wenn das Wohnzimmer zum Konzertsaal wird – "SofaConcerts" wollen den "Löwen"-Deal

So lief der Pitch

Klein, intim und sehr persönlich. Das versprechen die ganz besonderen Konzertmomente von "SofaConcerts". Die beiden Gründerinnen Marie-Lene Armingeon und Miriam Schütt haben eine Onlineplattform ins Leben gerufen, die Musiker für exklusive Privatkonzerte vermittelt. Egal ob Geburtstag oder Hochzeit, mit "SofaConcerts" hat man ein ganz besonderes Musikerlebnis. Um noch mehr wachsen zu können, benötigen Marie-Lene und Miriam 350.000 Euro und bieten dafür 10 Prozent ihrer Firmenanteile an.

Die "Löwen" überzeugen sich natürlich selbst von dem Produkt und bekommen während des Pitches ein kleines, persönliches Sofa-Konzert vom Duo "Amistat" geboten. 

Die Gründerinnen müssen sich beraten

Die beiden Gründerinnen bekommen ein Angebot von Dr. Georg Kofler. Doch zunächst müssen sie sich beraten. Und was dann passiert, seht ihr im Video.