Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen 2020: Der „FLEXIMED“-Gründer will sich gleich zwei Löwen angeln

Der Plan geht so nicht auf

Gründer Peter Mucha präsentiert den Löwen seine „FLEXIMED“-Einlegesohle, die sich an den Vorteilen des Barfußgehens orientiert und damit die natürliche Funktion des Fußes stärken soll. Er braucht eine Investition in Höhe von 140.000 Euro und bietet dafür 20 Prozent der Firmenanteile. Nach dem Pitch haben zwei Löwen Interesse: Ralf Dümmel und Georg Kofler. Beide machen ein identisches Angebot, möchten aber mehr Anteile. Aber der Gründer hat eine andere Idee: Er möchte gerne beide Löwen an Bord holen! Da spielt aber einer der Investoren nicht mit. Wer ablehnt und ob es am Ende zu einem Deal kommt, ist im Video zu sehen.

Der „FLEXIMED“-Pitch

Die Einlegesohle soll für eine Entlastung des gesamten Bewegungsapparates und für eine gelenkschonende Verbesserung der Körperhaltung sorgen. Den ganzen Pitch des Gründers gibt es im Video.

Die Höhle der Löwen: Alle Highlights im Video