Die Höhle der Löwen

Mit Frank Thelen zum Millionengeschäft

Die Höhle der Löwen 2020: Die Mega-Erfolgsgeschichte von „Ankerkraut"

Mit „DHDL" kam der Durchbruch für die Gründer

Investor Frank Thelen war 2016 bei der Gewürzmanufaktur „Ankerkraut" eingestiegen. Damit begann in „Die Höhle der Löwen" eine riesige Erfolgsstory.

Von Gründern zu Multimillionären

Eine Millisekunde hat ihr Leben verändert: Anne und Stefan Lemke schlossen 2016 nach einer hochspannenden Verhandlung erfolgreich einen Deal mit Frank Thelen ab und wurden dadurch zu Multimillionären. Mit dem Löwen an der Seite wurde aus dem Start-up „Ankerkraut“ ein gigantischer Player. Aber auch heute noch kann das Ehepaar das alles manchmal nicht richtig fassen. „Es ist für uns alles nicht selbstverständlich“, erzählt Anne. „Wir sind immer wieder dankbar und wir haben immer wieder die Situation, dass wir abends auf dem Sofa sitzen und uns die Zahlen angucken und sagen, ‘das kann doch einfach gar nicht sein!“ Aus einer Miniproduktion ist ein florierendes Unternehmen mit 400 Produkten, vier eigenen Läden sowie einem Umsatz im mittleren zweistelligen Millionenbereich geworden.

Highlights aus „Die Höhle der Löwen"