Mo 20:15

Tilmann hat Ralf Dümmel um den Finger gewickelt

Die Höhle der Löwen 2021: Hier meldet sich der "BeerBag"-Gründer nach dem unglaublichen Deal

Tilmann hat Ralf Dümmels Herz erweicht

Tilmann Rothe hatte irgendwann keine Lust mehr auf Getränkekisten schleppen: "Als Student habe ich noch kein Auto und war die Schlepperei irgendwann leid." In „Die Höhle der Löwen“ stellte er seine Lösung vor: Den „BeerBag“. Die Löwen waren zwar von dem ambitionierten Gründer äußerst angetan, sahen aber keinen richtigen Investment Case. Aber Ralf Dümmel konnte irgendwann nicht anders: Er ließ sein Herz erweichen und machte den Deal. Hier im Video meldet sich Tilmann mit einer ganz persönlichen Videobotschaft.

"Das fühlt sich jetzt viel sicherer an"

Am Tag nach der TV-Ausstrahlung erreichen wir einen überglücklichen Tilmann am Telefon. Die Sendung mit seinem superspannenden Pitch hat Tilmann zuhause verfolgt, erzählt er. Währenddessen kamen schon unheimlich viele tolle Nachrichten und sehr viel positives Feedback für seinen Getränkekisten-Rucksack* 🛒, so Tilmann. Und nun, am ersten Tag nach dem Deal bei DHDL, geht es natürlich richtig los. „Heute passiert super viel – es sind total viele Bestellungen eingegangen, ich konnte kaum schlafen, habe gestern Abend noch viel vorbereitet – und jetzt geht es weiter!“ erzählt der junge Gründer.

Was ändert sich denn alles mit einem Löwen an der Seite? „Ich habe jetzt ein großes Team zur Unterstützung, viele Profis, die ich anrufen kann, die alle Spezialisten auf ihrem Gebiet sind –rechtliche Fragen, Social Media und alles, was eben dazu gehört. Das fühlt sich jetzt viel sicherer an, wenn man zu jedem Themengebiet mit einem Profi sprechen kann“, freut sich Tilmann.

Der Pitch war ja ein emotionales Hoch und Tief – lange hat Ralf Dümmel mit sich gerungen, bis der Zuschlag kam. Hat Tilmann am Ende noch an einen Erfolg geglaubt? „Ich war natürlich traurig, als so viele Löwen gesagt haben, dass sie raus sind – das ist in so einem Moment natürlich immer blöd, sowas zu hören“, erinnert er sich. „Am Ende wusste ich es wirklich nicht mehr. Ralf hat ja ewig überlegt, und ich wusste es einfach nicht, ob das noch was wird oder nicht. Aber dann ist es ja noch gut ausgegangen“, lacht er.

Ralf Dümmel kämpft mit sich - und kann den Gründer nicht gehen lassen

Eigentlich wollen die Löwen nicht investieren, aber für den Gründer sind sie Feuer und Flamme. Vor allem Ralf Dümmel. Er kann einfach nicht ablehnen! Den emotionalen Pitch zeigen wir hier im Video.

Exklusiver Backstageclip: Ralf Dümmel über seinen "BeerBag"-Deal

Eigentlich wollte Ralf Dümmel ja nicht in "BeerBag" investieren - aber dann hat er sich nach einem harten Kampf mit sich selbst doch von dem Gründer überzeugen lassen. Warum, das verrät er hinter den Kulissen von "Die Höhle der Löwen".

"Die Höhle der Löwen" bei VOX und auf TVNOW

Highlights aus "Die Höhle der Löwen"

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.