Mo 20:15

Nach dem Deal mit Ralf Dümmel

Die Höhle der Löwen 2021: So happy sind die "Pinky"-Gründer am Tag nach der TV-Ausstrahlung

"Pinky" lässt Tampons sauber und diskret verschwinden

Mit „Pinky“ haben die beiden „Frauenversteher“ Eugen und André einen blickdichten und geruchsneutralisierenden Handschuh entwickelt, mit dem Frauen, egal wo sie sind, Tampons oder Binden hygienisch entsorgen können. Einfach einen der einzeln verpackten Einmal-Handschuhe* 🛒 anziehen, ihn mit dem Hygieneartikel auf links ziehen, einrollen, mit dem Klebstreifen verschließen und so auslaufsicher im nächsten Mülleimer diskret entsorgen. Ralf Dümmel war nach dem Pitch begeistert von dem Produkt und hat investiert. Am Tag nach der TV-Ausstrahlung des erfolgreichen Deals haben wir die beiden glücklichen Gründer am Telefon erreicht.

Jetzt starten die "Pinky"-Gründer mit Ralf Dümmel durch

Wie geht es den Gründern denn an Tag 1 nach der Ausstrahlung? „Es ist ziemlich aufregend“, erzählen die beiden. Natürlich laufen jede Menge Nachrichten auf allen Kanälen ein, die darauf warten, beantwortet zu werden. Die ersten Reaktionen waren viele Glückwünsche zum erfolgreichen Pitch, die beiden kamen für die Zuschauer super sympathisch rüber.

Gemeinsam sehen konnten die beiden Gründer die Folge zwar nicht, denn André war bereits bei einem Homeshoppingkanal, Eugen hat zuhause geschaut. Aber die riesige Freude teilen die beiden natürlich trotzdem.

Wie geht es jetzt los, was ist als Erstes zu tun? „Viele Basics haben wir schon in der Woche davor geschaffen, um vorbereitet zu sein. Aber jetzt machen wir den Vertrieb natürlich nicht mehr alleine, sondern mit einem großen und starken Team dahinter“, berichten André und Eugen. Wie zahlreiche andere Unternehmen wartet natürlich auch „Pinky“ sehnlichst auf ein Ende der Pandemie, um noch mehr in Hotels etc. durchstarten zu können.

Inwiefern ändert sich jetzt alles? „Klar ist es jetzt natürlich ganz, ganz anders, weil man jetzt die Unterstützung von einem riesengroßen Team hat, und es geht jetzt alles schneller und viel einfacher. Vorher waren wir nur zu zweit, das war ziemlich schwierig und mühselig. Aber jetzt, alleine durch die Kontakte die man durch Ralf Dümmel hat, ist natürlich alles viel einfacher.“

Haben die beiden mit einem so tollen Feedback gerechnet? „Klar haben wir uns das zwar erhofft, dass die Löwen das Produkt genauso gut finden wie wir, aber man konnte das natürlich vorher nicht wissen“, erinnert sich Eugen. „Gehofft haben wir es, aber damit gerechnet würde ich jetzt nicht sagen!“

Wir wünschen den Gründern und „Pinky“ weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

"Pinky": Der Pitch im Video

Hier schnappt sich Ralf Dümmel den "Pinky"-Deal

Hinter den Kulissen: Das sagt Ralf Dümmel über seinen Deal mit "Pinky"

"Die Höhle der Löwen" bei VOX und auf TVNOW

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.