Ab 31.08. MO 20:15

Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen: Zu Besuch bei Neu-„Löwe“ Nico Rosberg

Nico Rosberg tritt die Nachfolge von Frank Thelen an

Ex-Formel 1-Pilot und Unternehmer Nico Rosberg ist der Nachfolger von „Löwe“ Frank Thelen, der nach der siebten Staffel die Gründer-Show verlässt. Die Dreharbeiten beginnen Anfang des Jahres. Vor seinem Einsatz zeigt sich der Weltmeister von 2016 bereits hoch motiviert! Moderator Amiaz Habtu besucht ihn in seinem Büro in Monaco.

„Ich komme, um zu gewinnen“

Moderator Amiaz Habtu hat Nico Rosberg in dessen Büro in Monaco besucht. Hier verrät er im Interview unter anderem, was für ihn der besondere Reiz an der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ ist. Unterstützung bekommt der neue „Löwe" von seiner Familie. Ab und an will er seine Frau und die beiden Töchter mit zu den Dreharbeiten nehmen. Seine Frau schaut die Show nämlich selbst gerne, verrät er. Auf jeden Fall freut sich Rosberg schon sehr auf die neue Herausforderung und er stellt klar: „Ich komme, um zu gewinnen!“ Offenbar ist er schon heiß darauf, sich gegen seine Konkurrenten durchzusetzen und sich die besten Deals zu sichern. Der Einsatz als „Löwe“ kam für alle überraschend, erzählt Nico weiter. Auslöser waren sogar zwei „Löwen“-Kollegen. Welche das waren, verrät er im Video.

So gratuliert Frank Thelen seinem Nachfolger

„Löwen“-Urgestein Frank Thelen freut sich auf Twitter sehr über Nico Rosberg als seinen Nachfolger. Was viele nicht wissen: Die beiden haben einiges gemeinsam. So ist zum Beispiel beiden der Bereich umweltfreundliche Mobilität sehr wichtig.

Bevor Nico Rosberg im Spätsommer 2020 auf einem der „Löwen“-Sessel zu sehen sein wird, zeigen wir im Frühjahr noch neue Folgen mit Frank Thelen. Ganze Episoden sind außerdem bei TVNOW abrufbar.