Das perfekte Promi Dinner

Die Punkte für Charlotte Karlinder

So fielen die Urteile aus

Die Moderatorin ging mit einem schwedischen Menü ins Rennen um das perfekte Promi Dinner: Hausgekochte Osterauer Kräftor (Flusskrebse), danach Elchgulasch mit Wald-Tagliatelle und Grossenasper Wild-Preiselbeeren. Zum Abschluss gab es ein Knäckebrot-Tiramisu - Charlottes zweiter Versuch mit diesem Dessert. Und so sah ihr Ergebnis in Punkten aus...

Ein Teamerfolg für Ilka Semmler & Katrin Holtwick?

Ein Teamerfolg für Ilka Semmler & Katrin Holtwick?