Die schönste Braut

Die schönste Braut: Dilek rechnet erbost mit ihren Konkurrentinnen ab

Dilek redet Tacheles
Dilek redet Tacheles Die große Abrechnung 03:09

In diesem Finale fliegen die Fetzen

Eine spannende Runde geht zu Ende: Am letzten Tag treffen Marie, Sumaja, Inga und Dilek auf Froonck im Schloss Ehreshoven, wo sie sich ihre Bewertungen ansehen können und wo auch die große „Confrontation“ ansteht. Auf die eine oder andere wartet hier eine böse Überraschung. Besonders Dilek wurde nämlich die letzten Tage vorgeworfen, nicht ehrlich zu sein. Und das äußert sich auch in den Punkten: der Rekord-Tiefstwert in der Geschichte dieser Show. Die 44-Jährige, die ihren Konkurrentinnen doch recht viele Punkte gegeben hat, ist entsetzt. 

Bei der großen „Confrontation“ stellt Dilek ihre Mitstreiterinnen zur Rede: „Wie viele Stunden habt ihr mit mir verbracht, dass ihr sagen könnt, dass ich zwei Gesichter habe, dass ich charakterlos bin und dass ich eine Maske trage? Das ist wirklich hinterhältig. Ihr habt auch die Kleider alle runtergemacht, das ist geschäftsschädigend.“ Die anderen Bräute, besonders Sumaja, versuchen sich für ihr unfaires Verhalten zu entschuldigen – vergeblich. Durch dieses Drama ist Dilek nämlich punktetechnisch raus aus dem Rennen und da helfen schöne Worte auch nichts mehr.

Die anderen Bräute sind sauer

Unfaire Gewinnerin?

Die anderen Bräute sind sauer