Die schönste Braut

Wird sie den Olymp erklimmen?

Die schönste Braut: Ingrid will als "Griechische Göttin" glänzen

Ingrid: "Mit meinem Lächeln gewinne ich"
Ingrid: "Mit meinem Lächeln gewinne ich" Immer positiv und gut gelaunt zum Sieg 08:58

Mit ihrem René hat Ingrid die große Liebe gefunden

Am dritten Tag ist unsere südamerikanische Braut Ingrid an der Reihe. Und die weiß schon ganz genau, was ihr blüht: eine kritische Jury, die alles ganz genau unter die Lupe nehmen wird. 

Die italienischstämmige Brasilianerin lebt in Deutschland, spricht fließend Italienisch, Spanisch und Portugiesisch und möchte als „Griechische Göttin“ heiraten. Ein solch multikulturelles Vorhaben bedarf natürlich jeder Menge Planung und zweier Freundinnen, die den Überblick nicht verlieren. „Mit meinem Lächeln gewinne ich ‘Die schönste Braut’“, so die 36-Jährige siegessicher. Mit ihrem René hat Ingrid die große Liebe gefunden. „Ich glaube an die wahre Liebe, ja!“ Im Sommer soll dann mit der ganzen Familie in Brasilien geheiratet werden.

"Die schönste Braut" auf TVNOW

Wird Ingrid am Ende als „Griechische Göttin“ den Olymp erklimmen oder wird sie an ihren Maßstäben scheitern? Das erfahrt ihr auf TVNOW.

Die vier Bräute haben ordentlich Redebedarf

Es wird Zeit für die Aussprache

Die vier Bräute haben ordentlich Redebedarf