Alle Themen rund um VOX

Dreharbeiten für die neue VOX-Dramedy-Serie „Tonis Welt“ gestartet

V.l.: Malte (Kai Schumann), Valerie (Amber Bongard), Toni (Ivo Kortlang), Dr. Schmieta (Armin Rohde)*.
V.l.: Malte (Kai Schumann), Valerie (Amber Bongard), Toni (Ivo Kortlang), Dr. Schmieta (Armin Rohde)*. © Martin Rottenkolber, TVNOW / Martin Rottenkolber

Neue Dramedy-Serie

Es macht nichts, wenn man anders ist! Das zeigt die neue VOX-Dramedy-Serie „Tonis Welt“ auf liebevoll humorige Art. In dieser Woche starteten die Dreharbeiten für die acht Folgen des „Club der roten Bänder“-Spin-offs in und um Köln. Ivo Kortlang („Club der roten Bänder“) und Amber Bongard („Ostwind“) übernehmen die Hauptrollen von Toni, Asperger-Autist, und Valerie, die das Tourette-Syndrom hat. Die Zuschauer haben die beiden bereits in der Erfolgsserie „Club der roten Bänder“ in ihr Herz geschlossen und lernen Toni und Valerie jetzt auf ihrem turbulenten Weg ins Erwachsenwerden neu kennen. Teil des Hauptcasts sind außerdem Grimme-Preis-Gewinner Armin Rohde („The Jungle Book“, „Nachtschicht“) und Kai Schumann („Heldt“, „Tatort“). Ausgestrahlt wird „Tonis Welt“ bei VOX und ist kurz vorher auch auf TVNOW abrufbar.

Und darum geht’s in „Tonis Welt“

Toni, der Asperger-Autist ist, und Valerie, die das Tourette-Syndrom hat, sind seit über einem Jahr ein glückliches Paar. Als Valeries Oma stirbt, stehen die beiden jedoch vor der großen Entscheidung, das renovierungsbedürftige Haus der Großmutter auf dem Dorf zu kaufen und ein neues Leben zu beginnen. Ein Leben, in dem sich der spleenige, gewohnheitsliebende Toni nicht an gelernten Strukturen festhalten kann, sondern ganz auf sich und seinen eigenwilligen Charme gestellt ist. Toni ist fest entschlossen, Valerie zu beweisen, dass er nicht nur der Mann für ein gemeinsames Haus, sondern für ein ganzes gemeinsames Leben ist. Doch die Dorfbewohner haben nicht gerade auf dieses ungewöhnliche Paar gewartet und in seinem neuen Job gerät Toni mit Dr. Alfred Schmieta (Armin Rohde) an den wohl griesgrämigsten Chef aller Zeiten... 

Hintergrund

Produziert wird die neue Dramedy-Serie von Bantry Bay Productions. Produzentin ist Gerda Müller („Weinberg“, „Club der roten Bänder“, „Deutscher“, „SOKO Potsdam“), als Producer zeichnet Tobias Ketelhut („Club der roten Bänder“) verantwortlich. Die Drehbücher von „Tonis Welt“ stammen aus der Feder von Elena Senft („Labaule & Erben“, „Ellas Baby“). Regie führen Felix Ahrens („SOKO Potsdam“, „Die Pfefferkörner“) und Felix Binder („Club der roten Bänder“, „Freaks“, „Lerchenberg“). Redaktionell verantwortlich ist Markus Böhlke unter der Leitung von Frauke Neeb und Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction Mediengruppe RTL Deutschland.

*Alle Schauspieler wurden negativ auf COVID-19 getestet.