„So habe ich mir das nicht vorgestellt“

Ein schreckliches Ereignis gefährdet die Hochzeit von "Goodbye Deutschland"-Auswanderer

Hochzeit absagen oder trotzdem durchziehen?
Hochzeit absagen oder trotzdem durchziehen? „So habe ich mir das nicht vorgestellt“ 03:36

Es ist eine ganz besondere Liebe: Deliah und "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Roman haben sich über eine Dating-App kennengelernt. Für das erste Treffen ist Roman direkt nach Uganda geflogen und hat dabei sein Herz verloren. An das Land und die Medizinstudentin. Nun steht die Hochzeit an und dafür macht sich Romans komplette Familie auf den Weg nach Uganda. Nichtsahnend, was da alles auf sie zukommt. Im Video erfahren Sie mehr.

Eine Explosion in Uganda gefährdet die Hochzeit von Deliah und Roman

In Uganda steht die Zusammenführung der beiden Familien an. Die große Hitze macht Romans kompletter Familie sehr zu schaffen. Deshalb trinken sie bereits am Vormittag des Hochzeitstages zur Entspannung ein Bier. Keine gute Idee, denn wenn Deliahs Vater das sehen würde, könnte es zu einem echten Problem werden. Alkohol ist an einem Hochtzeitstag in Uganda komplett tabu. Auch die traditionellen Gewänder, die sich Romans Familie umgeworfen hat, tragen bei der großen Hitze im Land nicht zum Wohlbefinden bei. So hatte sich Braut Deliah das erste Familienkennenlernen nicht vorgestellt und erste Tränchen fließen. Doch das werden nicht die letzten sein, denn nur wenig später passiert ein Ereignis das die komplette Hochzeit in Frage stellt. Zwei Explosionen erschüttern innerhalb weniger Stunden die Stadt Kampala. Ob die Hochzeit trotz der schrecklichen Ereignisse noch stattfindet? Welche Entscheidung Deliah und Roman treffen werden, gibt’s im Video.

Ob Roman die weiteren Herausforderungen seiner Hochzeit meistert, das gibt’s auf RTL+ . Dort stehen auch vergangene Folgen von „Goodbye Deutschland“ jederzeit zum Streamen bereit.

Das Auswandererpaar kann nur auf bessere Zeiten hoffen

War es ein Fehler?

Das Auswandererpaar kann nur auf bessere Zeiten hoffen