Das perfekte Promi Dinner

Die Karte "schmeckt" den Gästen nicht

Zickereien: Endet das Promi-Dinner bei den Gülpens bereits vor dem Servieren?

Der Suppenkasper ist nichts dagegen
Der Suppenkasper ist nichts dagegen Kein Spargel, kein Lachs, kein gar nix 03:22

Na, das fängt ja gut an. „Das perfekte Promi Dinner“ gastiert bei den „Goodbye Deutschland“-Stars auf Mallorca. Den Anfang machen Tamara und Marco Gülpen. Doch schon beim Anblick der Speisekarte vergeht den Gästen Danni Büchner, Lisha (Sommerhaus der Stars) und Licia Wycislik, der Appetit. Was ihnen die Laune so verhagelt, zeigen wir im Video.

So was kennt man sonst nur von mäkeligen Kindern. Das Gemüse ist „bäh“, Soße ist „Iiih“ und außerdem darf das Essen kein anderes Essen berühren. So ungefähr geht es diese Woche bei „Das perfekte Promi Dinner“ zu. Zwei mögen keinen Fisch, die dritte isst keinen Spargel und Schweinefleisch ist auch ein Problem.

Zum Glück ahnen die Gastgeber Tamara und Marco Gülpen noch nichts von den Eigenheiten ihrer Gäste. Ein wenig nervös sind sie aber dann doch. Tamara hätte sowieso am liebsten etwas ganz Einfaches gekocht. Marco allerdings wollte lieber einen raushauen. Wenn das Dinner also nichts wird, ist er es selbst schuld, findet Tamara. Ob sie Recht behalten soll, sieht man jetzt schon auf RTL+ und am Sonntag, den 03.07 um 20:15 Uhr bei VOX. (apa)

Lorenz Büffel pfuscht beim Nachtisch

Der Kaiserschmarrn kommt per Lieferdienst

Lorenz Büffel pfuscht beim Nachtisch