Montags 22:15

Endlich kapiert?!

Endlich kapiert: Lutz van der Horst inszeniert aufwendige Versteckte-Kamera-Situationen

Lutz van der Horst (r. und l.) inszeniert Streiche, um Mitmenschen eine besondere Botschaft mitzuteilen, die sie auf jeden Fall mitbekommen sollen.
Endlich kapiert?! © VOX / Ruprecht Stempell, TVNOW / Ruprecht Stempell

„Endlich kapiert?!“ mit Lutz van der Horst

Kleine Denkzettel senden, Mut zusprechen oder einfach nur einmal Danke sagen – das sind die Nachrichten, die Moderator und Comedian Lutz van der Horst bald in „Endlich kapiert?!“ bei VOX überbringt. Als Botschafter inszeniert er aufwendige Versteckte-Kamera-Situationen, die die Empfänger völlig überraschend in ihrem Alltag treffen. Vielleicht ist es der Chef, der die Hilfe einer Marschkapelle in Anspruch nimmt, um seine Mitarbeiterin zu ermahnen. Oder die Mutter, die eine Demonstration mit Nachbarn und sogar der Presse vor der eigenen Haustür organisiert, um ihre Tochter davon zu überzeugen, ihr Zimmer zu putzen. Diese Nachrichten werden Empfänger, Absender und die Zuschauer so schnell nicht mehr vergessen!


Montags um 22:10 Uhr.



Die ganze Sendung gibt es natürlich auch bei TVNOW zu sehen