Demnächst wieder im Programm

Ewige Helden

Ewige Helden geht mit einem Winter-Special und 2019 mit einer vierten Staffel weiter

Ewige Helden - Ehemalige Topathleten kämpfen um den Titel "Beste der Besten".
Ewige Helden - Ehemalige Topathleten kämpfen um den Titel "Beste der Besten". © VOX

2019 sprinten die "Ewigen Helden" bei VOX in die vierte Runde

Gerade erst ist die dritte Staffel von "Ewige Helden" beendet. Sascha Klein hat sich in einem packenden Finale den Titel der "Beste der Besten" und den Pokal geschnappt. Und schon gibt es zwei ganz tolle Nachrichten. "Ewige Helden" geht weiter – und zwar gleich mit einem Doppelpack.

Erst gibt es die Winterspiele, dann eine neue Staffel

Schon im Winter 2018 gibt es ein neues Highlight. Es gibt ein Wiedersehen mit acht Sportlegenden aus Staffel 2 und 3. Denn dann geht es im neuen Special "Ewige Helden – Die Winterspiele" für sie in die Kälte. In Lappland treten die ehemaligen Weltklasse-Athleten Evi Sachenbacher-Stehle, Julius Brink, Pascal Hens, Magdalena Brzeska, Hilde Gerg, Philipp Boy, Jennifer Oeser und Sascha Klein in Winter-Wettkämpfen gegeneinander an und wollen dabei wieder nur eins: Der Beste der Besten werden.

Auch im Frühjahr 2019 heißt es dann wieder: Höher, schneller, weiter. Dann fällt der Startschuss für die vierte Staffel "Ewige Helden". In neuen Folgen messen sich dann erneut wahre Legenden in ihren jeweiligen Sportarten und sie geben emotionale Einblicke in ihren Karriererückblicken.

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018

Sieg in einem spannenden Finale gegen Philipp

Sascha Klein ist der "Beste der Besten" 2018