VOX

Immer wieder schön

Fashion Fails bei den Oscars – das ist unsere Top 10

Sally Kirkland, Vera Farmiga oder Björk - wer belegt wohl Platz 1 unserer Top 10 in Sachen Fashion Fails?
Sally Kirkland, Vera Farmiga oder Björk (v.l.n.r.)- wer belegt wohl Platz 1 unserer Top 10 in Sachen Fashion Fails?

Und jährlich lockt das Mode-Fettnäpfchen...

Die 92. Verleihung der Oscars steht bevor und mit ihr fiebern Fans und Fachleute am 9. Februar nicht nur den hochkarätigen Preisverleihungen entgegen. Auch die Mode auf dem roten Teppich ist wie immer Thema, wird kritisch beäugt, bestaunt und gefeiert. Erst 2019 ging ein Dress in die Oscar-Geschichte ein: „Post“-Star Billy Porter sorgte mit seinem Smoking-Kleid für Aufsehen. Neben extrem gelungener und dem Anlass angemessener Garderobe entdecken wir aber auch jedes Jahr reichlich Fehlgriffe in Sachen Kleidung, wie unsere Top-10-Galerie der vergangenen Jahre beweist.

„Black Tie“ heißt der Dresscode bei den Oscars

Billy Porter bei den 91. Academy Awards 2019
Bei den 91. Academy Awards 2019 war Billy Porter in seinem Smoking-Kleid der Hingucker. © imago/ZUMA Press, Kevin Sullivan, imago stock&people

In den letzten Jahren hat sich der so genannte „Black Tie“ als Dresscode für fast alle Events auf dem roten Teppich und somit auch für die Academy Awards durchgesetzt. Während die Herren hierbei mit Smoking und Fliege bestens bedient sind, ergeben sich für die weiblichen Stars und Sternchen deutlich mehr Varianten. Lange Kleider in gedeckten Farben und aus edlen Stoffen wie Seide oder Satin werden hier sehr gern gesehen. Mutiger und prunkvoller wird es dann in Sachen Accessoires und Schmuck. Und ergänzt mit einem leichten Tuch oder einer Jacke dürfen die Ladies durchaus auch schon mal Schulter zeigen.

Experimentierfreudigkeit durchaus willkommen

Trotz aller Tradition - eine wirklich strenge Kleiderordnung gibt es bei der Oscarverleihung nicht mehr und ein wenig Experimentierfreudigkeit wird auch hier gern gesehen. Schließlich sind die Looks der Stars ja jedes Mal aufs Neue wieder nicht mehr wegzudenkendes Highlight der Veranstaltung. Wer ist top, wer flop? Wir freuen uns jedenfalls schon auf das Schaulaufen in diesem Jahr.