MO - FR | 15:00

Fashion Lexikon: Avantgarde

Frau posiert im Avantgarde-Style
Avantgarde-Mode ist sehr expressiv und daher vor allem etwas für experimentierfreudige Menschen. © Getty Images, stock_colors

Avantgarde – Fashion extrem

Der Begriff Avantgarde kommt aus dem Französischen und ist eigentlich ein militärischer Ausdruck. Er steht für die Vorhut, also die Einheit, die der eigentlichen Truppe vorausgeschickt wird. Sinngemäß lässt sich dies auch auf die Mode übertragen. Avantgarde steht für Looks mit Vorreiterfunktion, für mutiges Design und kreative Outfits, die so noch nie da gewesen sind. Das gleiche Konzept existiert auch in Kunst, Literatur oder Musik.

Mode im Avantgarde-Style ist sicher nichts für schwache Nerven

In der Streetwear ist es nur sehr selten anzutreffen – abgesehen vom einen oder anderen Exzentriker trägt eigentlich niemand ein solch futuristisches Outfit. Die Designer der Haute Couture jedoch kreieren jede Saison avantgardistisch anmutende Styles. Mit zum Teil extrem überdrehten Looks erregen sie Aufmerksamkeit für ihr Label und können sich künstlerisch einmal so richtig austoben. Die Mode ist nämlich gar nicht so sehr für den Alltag gemacht. Vielmehr setzt sie auf eine überspitzte Art Trends und beeinflusst so die modische Evolution des Fashion-Business.

Denn die Avantgardisten unter den Designern sehen sich selbst tatsächlich als Vorhut der Modewelt. Sie gehen mutig voraus und entdecken neue Möglichkeiten. Dass sie dabei regelmäßig über das Ziel hinausschießen, gehört zum Konzept der Avantgarde. Steife Drahtkorsagen, extreme Lack- und Latex-Looks oder fantasievolle XXL-Applikationen treffen auf ungewöhnliche Schnitte und verwirrende Linienführungen. Je futuristischer, desto besser – das scheint das Motto der Avantgardisten zu sein.

Wahre Fashionistas behalten die neuesten Styles der Avantgarde daher stets im Auge, um in der modischen Trendentwicklung up to date zu bleiben. Prominente Vertreterin der avantgardistischen Mode: Lady Gaga. Sie vereint extreme Ideen mit modischen Designs und kreiert so einzigartige Looks mit Eyecatcher-Garantie. Genau wie sie spaltet Avantgarde-Fashion die Gemüter: Für die einen ist sie Kunst und Ausdruck des modernen Zeitgeistes, für die anderen einfach nur ein modisches Rätsel. Klar zu trennen sind Avantgardisten übrigens von einfachen Trendsettern. Letztere beeinflussen die Modetrends nur für kurze Zeit, während wahre Avantgarde-Mode das große Ganze in neue Bahnen lenkt.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Nachhilfestunde beim Shoppen

Guido: "B-L-A-U"

Nachhilfestunde beim Shoppen