MO - FR | 15:00

Fashion Lexikon: Chelsea Boots

Schwarze Chelsea Boots auf weißem Hintergrund platziert
Chelsea-Boots passen zu vielen Styles und gehören sowohl bei Frauen als auch Männern in den Schuhschrank. © Getty Images/iStockphoto, ppart

Chelsea Boots – Schuhklassiker aus England

Chelsea Boots sind eine spezielle Art von Ankle Boots, die einen flachen Absatz sowie einen elastischen Einsatz an der Seite haben. Die Geschichte des Chelsea Boot reicht zurück bis in die Zeit von Queen Victoria. Ihre Erfindung wird sogar dem Schuhmacher der damaligen britischen Königin, J. Sparkes-Hall, zugeschrieben. Dieser ließ den Schuh im Jahr 1851 patentieren und bewarb ihn damit, wie begeistert die britische Königin doch davon sei.

Männer und Frauen lieben sie: Die Chelsea Boots

Bald breitete sich diese Begeisterung auch auf ihre Untertanen aus und der Chelsea Boot wurde zu einem beliebten Reit- und Gehschuh im Königreich. Im Swinging London der 50er- und 60er-Jahre erreichte die Popularität der Chelsea Boots schließlich ihren Höhepunkt. Die angesagtesten Stars – von den Beatles bis hin zu den Rolling Stones – trugen diesen Schuh und machten ihn damit zu einem echten Must-have in der Fashionwelt. Heute erfreuen sich Chelsea Boots nach wie vor ungebrochener Beliebtheit und gelten mittlerweile als echte Klassiker.


Sowohl bei den Ladies als auch bei Männern mit einem Gespür für Fashion.
Klassische Chelsea Boots sind aus schwarzem Leder und haben an der Seite einen ebenfalls schwarzen elastischen Einsatz. Dieser verleiht den Boots nicht nur ihre charakteristische Optik, sondern gestaltet auch das An- und Ausziehen super easy. Chelsea Boots werden heute nicht nur in dieser Urform, sondern auch in zahlreichen anderen Designs angeboten: von Modellen in den unterschiedlichsten Farben bis hin zu verschiedenen Materialien wie Rauleder, Synthetikleder und Lack. Das Grunddesign mit dem dehnbaren Seiteneinsatz bleibt dabei aber immer gleich, sodass die Schuhe stets auf den ersten Blick als Chelsea Boots erkennbar sind.

Die Boots sind echte Allrounder und können zu so gut wie allen Kleidungsstücken kombiniert werden. Ein Outfit bestehend aus engen Skinny Jeans und modern geschnittenen Chelsea Boots steht sowohl Fashionistas als auch ihren männlichen Gegenstücken. Girls können die berühmten britischen Schuhe auch problemlos zu kurzen Röcken und Kleidern kombinieren.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Da sieht die aus, als wenn die schwanger wäre"

Gudio Maria Kreschmer ist kein Fan von Ingas Kleid

"Da sieht die aus, als wenn die schwanger wäre"