MO - FR | 15:00

Fashion Lexikon: Comeback

Sexy Frau sitzt auf Rückseite eines alten Autos
Auch wenn ein Kleidungsstück gerade nicht gefällt, so sollte man dieses keinesfalls wegwerfen - wer weiß, vielleicht feiert es irgendwann ein Comeback. © Getty Images, quavondo

Comeback – jeder Trend feiert irgendwann ein Revival

Unter einem Comeback versteht man in der Modebranche die Wiederkehr eines vor vielen Jahren beliebten Kleidungsstils. Da auch die Kreativität der Designer ihre Grenzen kennt, greift man immer wieder gerne auf alte und bereits bewährte Modetrends zurück. Die meisten Fashiontrends erleben im Lauf der Geschichte ein Revival. Es lohnt sich deshalb, getragene Kleidung, selbst wenn sie derzeit mega-out sein sollte, für spätere Zeiten aufzuheben. Interessant ist die alte Kleidung außerdem für die Gestaltung eines extravaganten Vintage-Looks.

Comebacks kommen in der Modewelt immer wieder vor

Viele bereits durchlebte Fashiontrends gab es in der gleichen oder ähnlichen Form schon einmal. Oft lag ihr Ursprung noch vor der Zeit unserer Geburt, sodass man sie nicht selten als Newcomer fehlinterpretierte. So feierten zum Beispiel die 50er-Jahre modisch schon mehrmals ein Revival. Zu den Comebacks zählen unter anderem der Petticoat, der in den 80er-Jahren erneut in Mode kam. Derzeit wieder im Kommen sind die Neckholder-Tops mit freier Schulterpartie. Auch die knapp unter dem Knie endende Caprihose stammt aus den 50er-Jahren. Sie wurde besonders gerne und oft von der Schauspielerin Audrey Hepburn getragen. Bis in die heutige Zeit geschafft hat es die Hornbrille.

Comeback der 70er- und 80er-Jahre

Das inzwischen als Nerdbrille bekannte Accessoire ist ein beliebter Bestandteil der Hipster-Mode. Eine modische Beeinflussung bis in die heutige Zeit hinein zeigen auch die Trends der 70er- und 80er-Jahre. So wurde zum Beispiel der Neon-Look der Eighties von der Techno-Kultur übernommen. Wieder total en vogue sind die Scrunchies, dicke Haargummis aus Frottee, Samt oder anderen Stoffen. Plateau-Schuhe und die Schlaghosen der 70er-Jahre hatten schon mehrere Revivals, seit Anfang der 2000er sind sie in der Girl’s Fashion angesagt. Zwar wurde die Hose mit Schlag zwischendurch von Skinny Pants verdrängt, die selbst eine Neuinterpretation der Karottenhose waren, mittlerweile ist sie aber wieder auf dem Vormarsch. Die Vielzahl an Beispielen zeigt, wie viele Comebacks es jede Saison in der Fashionwelt gibt. Spannend daran ist stets die Neuinterpretation alter Looks.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Im Style-Check ist Guido hin und weg von Doris

"Das ist 'ne perfekte Frau!"

Im Style-Check ist Guido hin und weg von Doris