Sonntags | 17:00

Gefährliche Überholmanöver

Vierthäufigste Unfallursache

Leichtsinnige Überholmanöver sind in Deutschland die vierthäufigste Ursache für Verkehrsunfälle. Knapp 400 Menschen sterben wegen solcher Unfälle jedes Jahr auf deutschen Straßen.

Gefährliche Überholmanöver

Alleine im Jahr 2012 gab es in Deutschland mehr als 13.000 Unfälle durch riskante Überholmanöver, bei denen eine Person zu Schaden kam. Besonders gefährlich sind solche Manöver, weil ein Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug die Folge sein kann.

Wir zeigen Ihnen in einem ADAC-Test, wie schwerwiegend die Folgen eines solchen Zusammenpralls sein können.

Wir versteigern einen Mini für die gute Sache

Andreas Jancke im Kampf gegen Leukämie

Wir versteigern einen Mini für die gute Sache