Mälzer und Henssler liefern ab!

Das ist Tims Lehrmeister

Gennaro Contaldo: Dieser Mann hat Tim Mälzer alles beigebracht

Er hat Tim alles beigebracht
Er hat Tim alles beigebracht Tim Mälzers Lehrmeister 07:00

Wir haben es schon geahnt. Auch Tim Mälzer hat mal ganz klein angefangen. Denn all das, was er heute kulinarisch kann, wofür er steht, und was er liebt, hat Tim Mälzer einem Mann zu verdanken. Seinem Lehrmeister Gennaro Contaldo. Der hat ihm vor vielen Jahren aus der größten Krise seiner noch jungen Karriere hinausgeholfen und eine Botschaft, die Tim auch heute noch rührt, wie das Video zeigt.

Gennaro Contaldo ist einer der bekanntesten Köche Englands

Knapp drei Stunden von London entfernt in Norfolk haben wir heute ein ganz besonderes Date. Gennaro Contaldo lädt uns nicht nur exklusiv auf seinen Landsitz, sondern auch in sein Heiligstes ein: "Die Küche ist mein ein und alles. Hier fühle ich mich einfach am besten.“ An der italienischen Amalfiküste wächst Gennaro Contaldo auf und gehört heute zu den bekanntesten Köchen Englands. Millionen Menschen schauen dort seine kleinen Küchen-Clips bei Instagram und YouTube. Seine Stärke und seine größte Liebe ist natürlich die Pasta! Seine Bekanntheit gewinnt er durch einen Job als Küchenchef in einem kleinen italienischen Restaurant von Antonio Carluccio. Hier in der Londoner Neal Street, im gleichnamigen Neal Street Restaurant, wird Gennaro Contaldo dann 1996 eine schicksalhafte Begegnung machen. Und zwar mit Tim Mälzer.

Gennaro Contaldo weckt bei Tim die Liebe zum Kochen

Tim arbeitet damals zeitgleich als junger Koch in einem 5-Sterne-Hotel der Extraklasse. Doch hinter den schicken Mauern herrscht in der Küche ein rauer Ton. Impulsive Küchenchefs, Dauerstress und Mobbing der britischen Kollegen machen diesen Job für Tim Mälzer zum Martyrium. 1996 zieht er den Schlussstrich und kündigt. Tim erinnert sich: "Ich habe dort meine Kochjacke an den Nagel gehangen, weil ich die emotionalen, atmosphärischen und physischen Erniedrigungen als nicht mehr akzeptabel empfand und gesagt hab: dann höre ich auf mit Kochen!" Bevor er aber zurück nach Deutschland zieht, will er noch ein paar Wochen London erkunden. Weil ihm dafür das nötige Kleingeld fehlt, schlägt er die Zeitung auf und entdeckt eine Stellenanzeige im Neal Street Restaurant. Gennaro erinnert sich noch gut: "Da kam auf einmal dieser Kerl vorbei und suchte nach einem Job in der Küche.“ Und das, obwohl Tim Mälzer die Liebe zu seinem Traumjob völlig abhandengekommen ist und er mitten in einer Sinnkrise steckt. Doch Gennaro Contaldo führt ihn jeden Tag mehr mit seiner italienischen Lebensfreude aus dieser Krise heraus. Wie er das gemacht hat und wie damals Tim und ein junger Koch namens Jamie Oliver „Best Buddies“ wurden, zeigen wir im Video.

Die Sendung bekommt einen neuen Titel

Aus gegebenem Anlass

Die Sendung bekommt einen neuen Titel