MO 20:15 & 22:15

Harte Zeiten für Auswanderer

Goodbye Deutschland: Caro und Andreas geben auch in der Corona-Krise nicht auf

Caro und Andreas halten zusammen

Mallorca leidet unter der Corona-Krise. Auch für unsere Auswanderer sind die Zeiten hart. Caro und Andreas Robens müssen ihre Studios schließen und sitzen nun auf den Fixkosten. Dazu sind sie gerade in ihr Traumhaus gezogen. Können Sie dort trotz der hohen Kosten wohnen bleiben? 

Andreas plant Caros Geburtstag

Doch Caro und Andreas haben aber vor, sich nicht unterkriegen zu lassen. "Wenn wir wieder von vorne anfangen müssen, ist das halt. so." Was aber Andreas Kopfzerbrechen macht, ist Caros anstehender Geburtstag. Er möchte ihr trotz aller Beschränkungen einen unvergesslichen Tag bieten. "Es wäre schön, wenn man es schaffen könnte, dass sie mal an etwas anderes denkt." 

Wie das aussieht, seht ihr am Montag, den 30.03 um 20:15 Uhr bei "Goodbye Deutschland"

Wie ist das Zusammenleben in Deutschland?

Paul wohnt nicht mehr in Bremen

Wie ist das Zusammenleben in Deutschland?