MO 23:10

„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ im VOX-Live-Stream online auf TVNOW sehen

Das Logo zur Sendung "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer".
"Goodbye Deutschland" geht am 18. Januar 2021 in eine neue Runde. © MG RTL D

„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“: Die neue Folge im VOX-Livestream schauen

Dramatische Lage: Koch Matthias lebt im Hinterzimmer seiner Bar, auf der thailändischen Ferieninsel Ko Samui, um Miete zu sparen. Seitdem die Touristen in Thailand ausbleiben, weiß der Schwabe nicht mehr weiter. Kaum Gäste vor Ort zu haben bedeutet kaum Einnahmen für seine Grillbar. Vielleicht hilft ja ein Trip in die Millionenmetropole Bangkok?

„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ mit Matthias, Ursula und Sven Aneta und Sascha läuft am Montag, den 18. Januar, um 20:15 Uhr auf VOX. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es die Folge im VOX-Live-Stream bei TVNOW zu sehen. Folge verpasst? Kein Problem! Ganze Folgen von „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ gibt es bei TVNOW nach der Ausstrahlung in voller Länge.

Ganze Folgen von „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ gibt's bei TVNOW im VOX-Live-Stream oder auf Abruf

In der Wüste Dubais kämpft Ursula Musch derweil ums Überleben. Eigentlich lebt sie seit 20 Jahren in der Wüstenstadt und war stets zufrieden, allerdings hat Corona der Unternehmerin einen Strich durch die Rechnung gemacht. Seit einem halben Jahr hat die Schwäbin schon keine Einkünfte mehr und um die Farm – bestehend aus 3 Beduinen und 30 Kamelen – sieht es schlecht aus. Kann sie das Ruder rumreißen und eine andere Möglichkeit finden, Geld zu verdienen?

Auch bei Sven, einem deutschen Bäcker, sieht die Situation alles andere als rosig aus: Zwar scheint er von der COVID-19-Pandemie nicht allzu gebeutelt zu sein, bei ihm in der Familie schlug das Schicksal zu. Bei einem heftigen Autounfall wurden er, seine Ehefrau Heike und Tochter Maja verletzt. Wird sich die Familie wieder erholen? Und wer kümmert sich um die Backstube von Sven, die auf Dubai mittlerweile eine echte Institution in der Gastroszene ist?

Bei „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ ruft das Fernweh! Seit 2006 begleitet VOX deutsche Auswanderer bei ihrem großen Schritt ins Unbekannte. Von den Vorbereitungen kurz vor dem Umzug über die Reise in die neue Heimat bis hin zur ersten Zeit im Land ihrer Träume: Die Doku-Soap ist bei den ersten Schritten der Auswanderer immer hautnah dabei.

„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“: Mitunter ist das Heimweh stärker als die Abenteuerlust

Oft laufen die ersten Tage in der neuen Heimat jedoch alles andere als glatt oder die erste Euphorie schlägt in Ernüchterung um, wenn der Start im neuen Job oder in der Schule anders verläuft als geplant. "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bleibt auch über die erste Zeit hinaus dran: Bei einem erneuten Besuch wird klar, wie es den Auswanderern in der Fremde ergangen ist, ob sie mit ihrem neuen Leben zufrieden sind oder ob das Heimweh vielleicht doch stärker ist als die Abenteuerlust.

Einige Auswanderer werden sogar über Jahre hinweg dabei begleitet, wie sie sich eine völlig neue Existenz im Ausland aufbauen: Konny Reimann, der mit seiner Frau Manuela und den Kindern Janina und Jason vor einigen Jahren nach Texas ausgewandert ist, gehört wohl zu den berühmtesten Auswanderern. Kult-Status erlangte auch Auswanderer Jens Büchner, dessen tragischer Tod im November 2018 nicht nur viele Fans fassungslos machte.

Ganze Folgen von „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ bei TVNOW im VOX-Live-Stream oder immer auf Abruf schauen.

Die Entscheidung der Bauers steht fest!

Bleiben oder gehen?

Die Entscheidung der Bauers steht fest!