MO 21:40

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Holger Bombien und Juliette bringen Ice Rolls nach Mallorca

Holger und Juliette eröffnen ihr Geschäft
Holger und Juliette eröffnen ihr Geschäft Die Erfüllung eines Lebenstraums 06:32

Für einen Eisladen geben sie alles auf

Auf Mallorca haben Holger Bombien und seine 21 Jahre jüngere Freundin Juliette den großen Traum vom eigenen erfolgreichen Eis-Café. Das Paar hat über die Hälfte ihrer Ersparnisse in ein Eis-Café gesteckt, das sogenannte Ice-Rolls verkauft. Crêpes in kalt sozusagen. Dafür gibt Juliette in Deutschland alles auf und zieht zu ihrem Holger auf die Insel. Ihr Laden: Eine ehemalige Imbissbude, die sie in nur 9 Tagen renovieren müssen. Dazu kommt, dass weder Holger noch Juliette vorher schon einmal Ice Rolls gemacht hatten.   

Am Eröffnungstag muss alles passen

Und dann kommt der große Tag der Eröffnung: Holger und Juliette stehen heute vor der Erfüllung ihres Lebenstraums. Gestern erst kam die Ice-Roll-Maschine auf Mallorca an  - alles auf den letzten Drücker. Jetzt ist nur noch die Frage – wie nehmen die Kunden die besondere Eisidee an. Juliette ist gespannt: "Wir haben wenig geschlafen, aber wir sind guter Dinge. Jetzt kann es losgehen."

Und es sieht gut aus, die Gäste stehen schon Schlange, um diese neue Eis-Idee zu probieren. Unglaublich aber wahr: die beiden Franchise-Nehmer haben innerhalb von 14 Tagen tatsächlich ihren Eisladen aus dem Boden gestampft. Euphorie ist dennoch fehl am Platz, denn der Zeitdruck hat seinen Grund. Der Laden muss in der Hochsaison laufen, denn im Winter fehlen die Gäste.

Holger und Juliette sind angekommen

10 Monate später: Holger und Juliette stehen gemeinsam in ihrem Ice-Rolls-Laden. Mit einem Spitzenumsatz von bis zu 900 Euro täglich konnten die beiden einiges für die Wintermonate zurücklegen. Holgers Fazit: "Es läuft ganz gut, aber wir sind sehr Ferienabhängig." Juliette kann ihm nur zustimmen: "Wir haben eigentlich eine Saison in der Saison. Bei uns konzentriert es sich auf zwei Monate. Es wäre natürlich schön, wenn sich das auf die normale Saison verteilen könnte."

Aber allen Sorgen zum Trotz haben Holger und Juliette neue Pläne und wollen expandieren. Das Ziel: ein gut laufender zweiter Laden, idealerweise im Hotspot Palma, der Touristenhochburg der Baleareninsel. Deshalb haben Holger und Juliette einen Termin in einer deutschen Bäckereifiliale nahe der Playa von Palma. Holger und Juliette sind auf Mallorca angekommen und haben den Schritt auf die Insel trotz aller Widrigkeiten nicht bereut. Sowohl beruflich als auch privat – das Paar ist hier glücklich.

Die Kotters sind wieder zurück in Deutschland

Daniels Auswanderer-Traum ist leider geplatzt

Die Kotters sind wieder zurück in Deutschland