Montags 23:35

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Jetzt gibt es auf Mallorca Touren zu unseren beliebten Auswanderern

Auf den Spuren der Auswanderer
Auf den Spuren der Auswanderer Goodbye Deutschland-Tour 12:12

Auf den Spuren der Auswanderer

Tolle Nachricht für alle Goodbye Deutschland-Fans: Auf Mallorca kann man in dieser Saison Touren zu den Goodbye Deutschland-Stars buchen. Wie so eine Tour abläuft und wie turbulent es dabei zur Sache geht, seht ihr im Video, denn wir haben eine Tour begleitet und dabei tatsächlich jede Menge Geheimnisse über die Kult-Auswanderer erfahren.

Zusatzinfos zu den Touren

  • 140 Euro pro Person
  • Maximal 4 Leute auf einer Tour
  • Minimum 3 Personen – 2 Personen allerdings auch möglich, dann wird eine Pauschale vereinbart (400 Euro)  
  • Dauer: etwa 8 Stunden

Die VIP-Gäste fahren mit einem Glas Champagner und ein paar Geschenken über die schönsten Landstraßen der Insel.

Und so sieht eine Tour dann ungefähr aus: 

Anfangen wird die Tour in S’Arenal in einer schönen kleinen Strandbar bei einem leckeren Cappuccino. Anschließend geht es nach Cala Millor, wo wir den Laden von Jennifer Matthias „Jenny Delüx“ besuchen. Danach geht es zur „Faneteria", um dort auf Danni Büchner zu treffen. Weiter geht die Tour nach Paguera zu „Krümels Stadl", wo auch Familie Mermi-Schmelz oft zu finden ist. Die nächsten Ziele sind wieder in S’Arenal und zwar bei Melanie Müller und im „IRON-Diner" bei Caro und Andreas Robens. Beendet wird die Tour dann im „CRAZY CURRY Wurst Haus" bei Patrick Lorenz.

Ratsam ist es also, viel Hunger und Neugierde mitzubringen, dann vergehen diese acht Stunden sicher wie im Flug.

Besuch bei Costas Onkel Sokrates

Ein peinlicher Outfit-Faux-Pas

Besuch bei Costas Onkel Sokrates