DI 20:15

Goodbye Deutschland: Oksana Kolenitschenko und Robert Härtling - Aufbruch nach Amerika

Oksana, Arielle, Milan
Oksana, Arielle, Milan © tvnow, Splendid Studios

Familie Kolenitchenko hat ihr Vermögen in einen Luxus-Nachtclub gesteckt, aber seit ihrer Auswanderung vor anderthalb Jahren läuft nichts wie geplant. Mama Oksana zerreißt sich zwischen Familienalltag und Nachtleben.
Robert Härtling kauft eine Oldtimer-Werkstatt in Florida. Mit Frau und drei Kindern wandert er aus - ohne ein Arbeitsvisum. Auf der größten Oldtimer-Auktion der USA kämpft er mit sinkenden Preisen und trinkenden Angestellten.

Oksana und Daniel Kolenitchenko

Familie Härtling
Familie Härtling © Foto: TVNOW, Earlybird

Die Kolenitchenkos eröffnen in wenigen Tagen einen neuen Teil ihres Luxus-Nachtclubs in Los Angeles. Luxus-Lounge plus Burlesque-Show: Ob das Konzept Erfolg hat, wird über die Zukunft der Familie entscheiden, denn sie haben ihr gesamtes Vermögen in den Umbau investiert und mussten zusätzlich einen Kredit aufnehmen. Durch eine schwere Krankheit fiel Ehemann Daniel für Monate aus. Alles stand auf dem Spiel.
Anderthalb Jahre nach der Auswanderung schöpft die Familie wieder Hoffnung. Daniel ist wieder fit und auch die Kinder Milan und Arielle (5 und 3 Jahre alt) fühlen sich wohl in Los Angeles. Doch nur wenn der neue Teil des Clubs ein Erfolg wird, lohnt sich das Geschäft. Daniel arbeitet 80 Stunden die Woche, Oksana kümmert sich um Kinder und Nachtclub gleichzeitig. Die gebürtige Russin hat es einmal geschafft, von ganz unten in die High Society zu kommen. Sie hat gelernt, zu kämpfen - auch in schwierigsten Zeiten.

Robert Härtling mit Familie

Schon als Austauschschüler verliebt sich Robert Härtling (40) in die USA. Als Vater von drei kleinen Kindern wandert er mit Ehefrau Sandra (31) nach Florida aus.
Robert und Sandra verkaufen ihr Haus in Halle an der Saale und stecken einen sechsstelligen Betrag in eine Auto-Werkstatt in Fort Myers. Dabei haben die Härtlings noch nicht mal ein Arbeitsvisum, aber schon zwei Angestellte. Der gelernte KFZ-Mechaniker Robert setzt darauf, dass er mit Qualität aus Germany in Florida punkten kann: Er will Oldtimer restaurieren und hofft, die Autos auf der größten Oldtimer-Auktion der USA mit sattem Gewinn zu verkaufen.
Doch schon vor der Auktion rutscht den beiden Mechanikern das wertvollste Stück, eine Corvette, von der Hebebühne. Der Schaden ist immens, und Robert beginnt direkt nach der Landung in Florida mit der Reparatur. Wird das teure Auto noch rechtzeitig fertig, und wird Robert den Preis erzielen, den er sich erhofft - oder wird die Auktion zum finanziellen Fiasko? An Roberts Verkaufserfolg hängt viel: Er möchte für die fünfköpfige Familie ein Haus mieten. Vorübergehend lebt die Familie in einem 45qm-Apartment direkt neben der Werkstatt. Mama Sandra möchte dringend umziehen, und die Behörden sind auch nicht ganz einverstanden mit dem provisorischen Zuhause. Wird es Robert gelingen, für seine Frau und die Kinder Stella (6), Linda (3) und Charlie (1) die Existenz zu sichern oder hat er sich verkalkuliert?


Ganze Folgen findet ihr natürlich auf TVNOW

So ist es den Auswanderer-Familien ergangen

4 Monate später

So ist es den Auswanderer-Familien ergangen