MONTAGS I 22:15

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Olaf und Marie Heidtke in der Krise

Steht die Ehe auf dem Spiel?
Steht die Ehe auf dem Spiel? Die Heidtkes sind verzweifelt 08:59

Irgendwo muss man mit dem Sparen ja anfangen

Familie Heidtke erlebt in Südafrika die größte Krise seit ihrer Auswanderung. Olaf sucht das Gespräch mit seiner Frau Marie. Denn ihre Tiere verschlingen im wahrsten Sinne des Wortes Unsummen. Um das Überleben der Gäste-Lodge zu sichern, müssen die Heidtkes irgendwo sparen und Olaf muss die Notbremse ziehen. Doch die Ehe mit Marie steht im Moment nicht auf sicheren Füßen.

Setzt Olaf seine Ehe aufs Spiel?

Olaf Heidtke müss sparen und will dabei mit den Tieren anfangen. Doch das kommt bei Marie natürlich nicht besonders gut an. "Die Tiere müssen weg", eröffnet Olaf das Gespräch. "Die Pferde fressen, die Enten fressen, die Ziegen fressen, wir haben unendlich viele Ziegen, die eigentlich gar nichts bringen." Doch so einfach lässt sich Marie das nicht gefallen: "Die haben Milch gegeben und ich habe dieses Jahr immerhin acht Ziegen verkauft." Doch das Geld hat Olaf nie gesehen, denn Marie hat es gleich wieder in Futter investiert – für die Pferde. Die sind Olaf ein besonderer Dorn im Auge: "Die Pferde bekommen immer etwas. Dann kommt der Hufschmied, dann gibt es Kraftfutter und so weiter." "Du siehst nicht, dass ich versuche, jeden Cent zu sparen", entgegnet Marie, doch Olaf bleibt hart: "Man braucht keine sechs oder sieben Pferde." Damit trifft er Marie tief in ihrem Herzen. "Haustiere gibt man nicht einfach so weg", steht für sie fest. "Da würde ich vorher einen der Arbeiter entlassen. Wir haben hier zehn Arbeiter, die jeden Tag Geld wollen fürs Nichtstun. Aber wir bauen ja nicht mehr, damit sind wird fertig." Ihre Pferde sind für Marie ihr ein und alles – als Olaf ihr vorschlägt, das Pony ihre Tochter wegzugeben, eskaliert der Streit: "Halt bitte die Fresse, oder ich steh' auf. Das ist nicht witzig." Für Marie steht fest: "Die Pferde bleiben. Sonst kann er sich scheiden lassen." Setzt sie mit dieser Kompromisslosigkeit ihre Ehe aufs Spiel?  

Für Olaf steht das Überleben der Farm an erster Stelle: "Es geht hier ums Überleben. Denn auch in Südafrika kann man ohne Geld nicht überleben und wenn du Tiere hast, die keine Leistung bringen oder keinen Nachwuchs zeugen, dann muss man sich trennen." Doch die Tiere sind nur ein Auslöser für den Streit – die Heidtkes habe viel tiefsitzendere Probleme. Können sie sich aus dieser Krise wieder befreien?

Die ganze Geschichte sehen Sie natürlich auch bei TV NOW

Trennung, Rückkehr und Erfolg

Was wurde aus den Auswanderern?

Trennung, Rückkehr und Erfolg