MO 20:15

Goodbye Deutschland: So geht es Mathis Kruse

So geht es Mathis heute

Schwere Zeiten für Sabine Kuschmiersch. Vor einigen Wochen erlitt Sohn Mathis eine schwere Hirnblutung und liegt seitdem im Krankenhaus. Mathis geht es immer noch nicht besser, aber auch nicht schlechter – er ist stabil. Sabine ist jeden Tag bei ihm und versucht nach wie vor die anderen Kids und das Krankenhaus unter einen Hut zu bringen.

Schwere Zeiten für die Familie

Mathis leidet unter einer seltenen Lungenkrankheit namens „primäre ciliäre Dyskinesie“, welche die Atemwege zerstört. Diese Krankheit war auch einer der Hauptgründe für die Familie 2015 auszuwandern. Die Seeluft in Dénia sollte ihm helfen, wieder zu Kräften zu kommen. Bei "Goodbye Deutschland" zeigte sich der 15-jährige kämpferisch: "Was soll ich dann tun? Nur im Bett rumlungern? Ich werd auch nicht aufgeben, ich werd mein Leben lang kämpfen. Wenn ich nicht kämpfen würde, dann wäre ja alles vorbei." 

Wir wünschen weiterhin alles erdenklich Gute, Mathis, du schaffst das! 

Warum unterstützt Diane Michael in seinem Traum?

Sie wäre lieber in Deutschland geblieben

Warum unterstützt Diane Michael in seinem Traum?