MO 20:15 & DI 22:55

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: So geht es mit Familie Klöter, Herbert Knötgen und Jens und Michael weiter

Wo wurden Träume wahr?

Wie geht es den Auswanderen heute? Wurden ihre Träume wahr? Bei Familie Karagiannakis haben die Klöters verbrannte Erde hinterlassen. Und das auf einer kleinen Insel, wo fast jeder jeden kennt. Die Zukunft wird zeigen, ob die Deutschen unter diesen Voraussetzungen auf Skopelos wirklich dauerhaft glücklich werden.  

Der Westernpark am Balaton ist ein Erfolg

Die Klöters ziehen vielleicht irgendwann weiter – Jens und Michael dagegen wollen Wurzeln schlagen in Griechenland.

Auf Korfu eine eigene Pension zu eröffnen, war genau die richtige Entscheidung der Auswanderer: Ihre Villa Sonnenschein war den ganzen Sommer über ausgebucht. Jens und Michael überlegen jetzt sogar, in der nächsten Saison ein zweites Gästehaus zu eröffnen. 

Bei Familie Köneke in Ungarn freut man sich ebenfalls über den Erfolg der Saison. Es stand viel auf dem Spiel. Doch Herbert und seine Mitarbeiter haben es geschafft!

Wird es Herbert gelingen seinen Erfolg aufrechtzuhalten? Und kann er seinen Traum in Ungarn demnächst vielleicht sogar mit einer Partnerin weiterträumen? Wir wünschen Cowboy Herbert viel Erfolg!


Die ganze Sendung sehen sie auch bei TV NOW

Die Familie lässt Ballons für Jens steigen

Es ist sein 50. Geburtstag

Die Familie lässt Ballons für Jens steigen