DI 20:15

Goodbye Deutschland: Sorge um Steffs Gesundheit

Steff leidet unter einer seltenen Krankheit
Steff leidet unter einer seltenen Krankheit Sorge um Steffs Gesundheit 04:25

Sorge um Steff: Starke Schmerzen und extremes Herzrasen

Hinter den Mallorca-Auswanderern Peggy und Steff liegen Wochen, die sie so schnell nicht vergessen werden. Steff hatte starke Schmerzen und extremes Herzrasen -. und kein Arzt wusste warum. Eine Odyssee folgte, vom Kardiologen zum Internisten, bis endlich die Diagnose feststand: Steff leidet unter der seltenen Auto-Immunkrankheit TTP.  

Er leidet unter einer seltenen Krankheit

Bei dieser äußerst seltenen Krankheit schränken Blutgerinnsel die Funktion lebenswichtiger Organe ein. Peggy erklärt es mit ihren Worten so: „Es sind durch dies Krankheit ganz viele Blutgerinnsel im Körper, und da kann über Nacht eine Gehirnblutung entstehen, ohne dass Steff es merken würde. Er kann einen Schlaganfall kriegen oder halt einen Herzinfarkt, weil eine Vene verstopft ist.“ Steff will das alles aber so gar nicht hören und beschwichtigt: „Ich habe aber nur eine leichte Form.“ Mit Medikamenten und einer Blutwäsche konnten die Ärzte Steff bis jetzt helfen, doch natürlich bleibt die Sorge. 

Wie geht die Familie mit der Krankheit um?

Denn da ist natürlich einmal die kleine Tochter Jojo, die ihren Papa möglichst lange haben will und natürlich auch Steffs eigenes Naturell, denn er geht gerne feiern und genießt die angenehmen Seiten des Lebens. Keine Partys und gar keinen Alkohol? Nicht mit Steff. Das macht seiner Peggy natürlich sorgen und sie würde sich wünschen, dass er etwas kürzer tritt. Andererseits liebt sie ihn aber ganz genau so wie er ist. 

Wie die beiden mit der Diagnose umgehen und wie Steff jetzt weitermachen will, seht ihr im Video

So ist es den Auswanderer-Familien ergangen

4 Monate später

So ist es den Auswanderer-Familien ergangen