MONTAGS I 22:15

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Traurige Nachricht von Familie Held

Familie Held
Die kleine Yuna mit ihren Eltern und Bruder © vox.de

Traurige Nachricht von Familie Held

Die Auswanderung von Familie Held stand unter keinem guten Stern. Eigentlich wollte Sarah Held zusammen mit Freund Marco in der Nähe von Valencia die Firma ihres Vaters übernehmen und dort auch wohnen. Doch es kam alles anders. Nach einem Streit herrscht Funkstille und die kleine Familie ist auf sich gestellt. Noch dazu wurde Sarah ungeplant schwanger. 

Die kleine Yuna ist an Leukämie erkrankt

Trotz aller Widrigkeiten erkämpfte sich Sarah Held in Spanien eine Zukunft für sich und ihre kleine Familie. Die 26-jährige und ihr Mann Marco konnten sich einigermaßen über Wasser halten. Mit der kleinen Yuna Josefina sollte das Familienglück zurückkommen, doch leider kam es anders. Die kleine Yuna ist mit nur drei Monaten an Leukämie erkrankt und wird zurzeit in Jena behandelt. 

Die Familie muss dringend eine Wohnung in Kliniknähe finden und auch eine Betreuungsstelle für ihre Hunde, denn die dürfen sich der kleinen Yuna nicht nähern. Jetzt heißt es also "Daumen drücken", dass sich das Blatt für Familie Held wendet und Yuna bald wieder ganz gesund wird.  


Michael Wendler hat in den USA große Pläne

Er will ganz groß durchstarten

Michael Wendler hat in den USA große Pläne