Dienstags 22:15

Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!: Naddel tritt im "Partystadl" von Daniel und Marion "Krümel" Pfaff auf

Naddel tritt im "Partystadl" auf

Große Erwartungen im kleinen Paguera. Im Partystadl von Marion "Krümel" und Daniel Pfaff tritt Nadja Abd el Farrag alias Naddel auf. Die deutschen Urlauber freuen sich, den skandalgeplagten Promi endlich einmal persönlich zu erleben und sich ein Bild davon zu machen "wie sie wirklich ist."

Marion und Daniel wollen Naddel eine Chance geben

Im Partystadl von Marion und Daniel tritt an diesem Abend Naddel auf. Ganz uneigennützig ist das Engagement nicht. Die "Goodbye Deutschland!"-Auswanderer wissen, dass Promis wie die Dieter-Bohlen-Ex den Laden und damit auch die Kasse vollmachen. Trotzdem hat das Paar noch ein anderer Grund dazu bewogen, Nadja Abd el Farrag zu engagieren: Sie wollen ihr eine Chance geben. "Ich hab nie Skrupel, dass die Leute nur kommen weil sie das Elend sehen wollen. Man muss es eigentlich als Chance sehen, denn dann stehen die sich gegenüber, gucken Auge in Auge und dann lernen die sie natürlich auch mal von einer anderen Seite kennen", erklärt Daniel.

Auch seine Ehefrau Marion hat kein schlechtes Gewissen: "Wenn ich denken würde: 'Lass sie doch saufen. Lass sie doch betrunken vor der Kamera stehen, ist doch witzig.' Dann wäre ich ein Arschloch. Ich mache mir aber genau entgegengesetzte Gedanken. Ich hoffe, dass es niemals passieren wird." Die "Goodbye Deutschland"-Auswanderin schätzt Nadja sehr und hofft, dass sie sich bald wieder von ihren schweren Zeiten erholt.

Ist Naddel reif für die Insel?

Naddel und Marion Krümel Pfaff singen
Naddel und Marion "Krümel" Pfaff bei der Performance ihres gemeinsamen Songs "Knietief im Dispo". © VOX

Doch auch wenn es für die Auswanderer nicht nur ums Geschäft geht, für Naddel geht es um die Existenz. Wenn sie bei ihrem Auftritt eine gute Figur macht, konnte sie in der mallorquinischen Partyszene dauerhaft Fuß fassen. Bei der Weltpremiere ihres Duetts mit Krümel "Knietief im Dispo" gibt sie deswegen alles – und die Menge ist begeistert.

Daniel und Marion wissen, dass die Auftritte für Naddel eine große Chance sind. "Für 2017 haben wir einen interessanten Plan für Naddel. Wir hätten gerne, dass sie nach Mallorca auswandert", erzählt Daniel. Dann könnte sie zwei Mal in der Woche im "Partystadl" auftreten und ein deutlich lukrativeres Leben führen. Tatsächlich scheint Naddel nicht ganz abgeneigt: "Wenn das mit Krümel klappt und ich eine schöne Wohnung habe, die ich mir leisten kann, dann würde ich das machen."

Holger und Juliette eröffnen ihr Geschäft

Die Erfüllung eines Lebenstraums

Holger und Juliette eröffnen ihr Geschäft