Aktuell nicht im Programm

Grill den Profi

Grill den Profi 2018: Nelson Müller und "Der Bachelor" Daniel Völz bezirzen Ruth Moschner

Daniel Völz übergibt in alter "Bachelor"-Manier eine Rose an Ruth Moschner bei "Grill den Profi".
Daniel Völz übergibt in alter "Bachelor"-Manier eine Rose an Ruth Moschner bei "Grill den Profi". © VOX, Frank Hempel

Daniel Völz, Andrea Kiewel und Otlile Mabuse fordern den Profi

Profikoch Nelson Müller nimmt zum dritten Mal in dieser Staffel die Herausforderung bei "Grill den Profi" an. Die drei Promis Otlile Mabuse, "Bachelor" Daniel Völz und Andrea Kiewel wollen dem Sternekoch das Leben so richtig schwer machen. Mit ihrem Koch-Coach Tony Hohlfeld haben sie sich bestens vorbereitet und wollen den Profi im Staffelfinale unbedingt grillen.

Daniel Völz und Nelson Müller im Blumenbattle

Auch wenn alle ehrgeizig am Herd stehen, hat der "Bachelor" Daniel Völz Zeit für eine Charme-Offensive bei Ruth Moschner: "Ich finde das ja so toll, dass du heute hier bist und ich habe da was für dich mitgebracht. Wenn du schon mal in meiner Küche bist, dann kriegst du auch eine Rose!"

Mit einem breiten Grinsen zeigt sie ihre Rose Nelson Müller. "Muss ich da jetzt mithalten?", fragt der Profikoch. Kurzerhand kreiert er für Ruth eine ganz eigene Blume aus verschiedenen Lebensmitteln. Wenn gleich zwei Männer Ruth Moschner so bezirzen, zaubert das natürlich ein Strahlen ins Gesicht der Moderatorin.

Daniel Völz bringt alle zum Staunen

Die erste Koch-Competition des Abends lautet: "Promi oder Profi? Wer glaubt, in der kürzesten Zeit seine Aufgabe bewältigen zu können." Daniel Völz wettet, dass er die Maß mit alkoholfreiem Bier in unter einer Minute austrinken kann. Das will Profi-Koch Nelson Müller nicht unterbieten und lässt dem "Bachelor" den Vortritt.

Kaum angesetzt, ist das Glas auch schon geleert. Gerade einmal 13 Sekunden benötigt Daniel für diese Aufgabe und bringt damit alle im Studio zum Staunen.

Ob Moderatorin Andrea Kiewel und Profi-Tänzerin Otlile Mabuse ebenfalls einen Punkt einfahren? Und wer kann in den Kochgängen überzeugen und sich den Sieg im Staffelfinale holen? Das zeigen wir am Sonntag, den 10. Juni, ab 20:15 Uhr bei "Grill den Profi".

Alle Videos

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"

Großes Lob vom Meister für die Promis

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"