Aktuell nicht im Programm

"Grill den Profi" geht 2018 in die zweite Staffel

"Grill den Profi" geht 2018 mit Roland Trettl, Nelson Müller und Ali Güngörmüs in dei zweite Staffel.
Roland Trettl, Nelson Müller und Ali Güngörmüs sind die Koch-Profis in der zweiten "Grill den Profi"-Staffel. © VOX, MG RTL D / Frank W. Hempel

Nelson Müller, Ali Güngörmüs und Roland Trettl treten an

Auch im Frühjahr 2018 können sich die VOX-Zuschauer wieder auf glühende Herdplatten und hitzige Kämpfe am Kochtopf freuen. Moderatorin Ruth Moschner begrüßt dann die Profi-Köche Nelson Müller, Ali Güngörmüs und Roland Trettl in der "Grill den Profi"-Küche.

Neun neue Folgen im Frühjahr 2018

In neun frischen Folgen muss jeder der drei Koch-Giganten erneut beweisen, dass er auch spontan und unter Zeitdruck gegen hochmotivierte Promi-Gegner zu Höchstleistungen am Herd auflaufen kann. Die prominenten Hobbyköche haben zwei entscheidende Vorteile: Sie zaubern nicht nur ihr Lieblingsgericht, ihre Kochkünste werden auch von einem erstklassigen Koch-Coach beäugt und dirigiert.

Am Ende jeder Kochrunde müssen Profi und Promi dann die feinen Geschmacksnerven des eingespielten Jury-Trios in Ekstase versetzen. Manager und Genießer Reiner Calmund, Sterneköchin Maria Groß und Star-Sommelier Gerhard Retter vergeben Punkte für Impro-Gang, Vorspeise, Hauptgericht und Dessert und entscheiden so, ob Profi oder Promi in Deutschlands härtester Koch-Show triumphieren und ein Preisgeld für den guten Zweck absahnen kann.

Wichtige Extrapunkte können die Koch-Kontrahenten bei "Grill den Profi" außerdem bei den Küchen-Competitions in einem Mix aus Geschicklichkeit, Wissen und Strategie sammeln.

Wir zeigen schon im Frühjahr 2018 neun neue Folgen der Kochshow.

Alle Videos

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"

Großes Lob vom Meister für die Promis

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"