Aktuell nicht im Programm

Grill den Profi: Laura Wontorra erkocht sich mit ihrem Dessert eine Traumwertung

Wird sein "Topfensoufflé" zu flüssig?
Wird sein "Topfensoufflé" zu flüssig? Benno Ullrich verschätzt sich beim Dessert 02:49

Laura Wontorra liefert ein beinahe perfektes Dessert

In der achten Folge "Grill den Profi" fordert Laura Wontorra den Newcomer auf der Profi-Seite, Benno Ullrich, mit einem "Topfensoufflé" heraus. Die Sportmoderatorin erklärt zu Beginn zwar, dass sie keine perfekte Köchin ist, dann wird aber schnell klar, sie tief gestapelt hat. Von der Jury gibt es für ihr Dessert eine beinahe perfekte Wertung.

Benno Ullrich: "Ich hasse Dessert"

Als Profi-Koch Benno Ullrich die Aufgabe erfährt, ist er wenig erfreut. "Das ist doch nicht euer Ernst", ruft er Laura Wontorra und "Gill den Profi"-Moderatorin Ruth Moschner zu. Aber es hilft ja nichts. Immerhin hat Benno auch noch die Chance, sich den Gesamtsieg zu holen. Er macht sich also ans Werk und versucht, das Beste rauszuholen. Auch, wenn er zwischendurch klar macht: "Ich hasse Dessert!" Tatsächlich passieren Profi Benno Ullrich bei der Zubereitung zwei entscheidende Fehler: Erst nimmt er zu große Formen zum Backen der Soufflés und dann macht er beim Backen mehrfach den Ofen auf. Mit dem Ergebnis, dass die Soufflés nicht hoch kommen.

Bei Laura Wontorra läuft es deutlich besser. Perfekt eingestellt und angeleitet von Koch-Coach Frank Buchholz liefert sie eine tolle Leistung ab. Die Soufflés kommen beim Backen wunderbar hoch und haben eine perfekte Konsistenz.

Senationelle Wertung: Zweimal 10 Punkte von der Jury
Senationelle Wertung: Zweimal 10 Punkte von der Jury Laura Wontorras Dessert schneidet hammermäßig ab 08:40

Zweimal zehn Punkte für Laura Wontorra

Die Jury ist von Laura Wontorras "Topfensoufflé" vollkommen begeistert. Gerhard Retter wird sogar richtig lyrisch und bezeichnet das Gericht der Moderatorin als "von Engelszungen geküsst". Mit den Worten "Weihnachten ist heute" vergibt der Sommelier zehn Punkte. Auch für Reiner Calmund ist das ein "feines Leckerchen". Er kann seinem Jurykollegen nur zustimmen und gibt ebenfalls zehn Punkte. Schon da kann Laura Wontorra ihr Glück kaum fassen. Nach weiteren neun Punkten von Maria Groß ist klar, dass ihr Dessert beinahe perfekt ist. Hingegen muss sich Benno Ullrich mit 22 Jury-Punkten begnügen und neidlos anerkennen, dass Laura Wontorra eine Spitzen-Leistung abgeliefert hat.


Du hast das spannende Kochduell verpasst? Dann schau dir die achte Show von "Grill den Profi" online kostenlos bei TV NOW an. 

Alle Videos

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"

Großes Lob vom Meister für die Promis

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"