Aktuell nicht im Programm

Grill den Profi

Grill den Profi - Sommer-Special: Überraschung für Steffen Henssler - Dennis aus Hürth holt sich Tim Mälzer zur Hilfe

Knallharte Ansage von Tim Mälzer:
Knallharte Ansage von Tim Mälzer: "Hier ist dein Zuhause" 04:58

Dennis aus Hürth: "Ich trete nicht an!"

Damit hat keiner gerechnet. Am allerwenigsten Steffen Henssler. Dennis aus Hürth lässt gleich mal zu Anfang seines Gangs beim "Grill den Profi - Sommer-Special" eine Bombe platzen: "Ich trete nicht an!". Verwirrung bei Ruth Moschner und Steffen Henssler, doch Dennis liefert gleich seine Begründung mit: "Weisste, ich habe schon mal gewonnen. Du hast schon so eine Blamage gehabt. Ich kann gar nicht kochen, du hast gegen mich verloren. Weisste und deswegen habe ich einen Bro mitgebracht." Und das ist niemand anderes als: Tim Mälzer! 

Ansage an Steffen Henssler: "Das ist sein Zuhause"

Was geht denn hier ab? Weder Steffen noch Ruth wussten von dem prominenten "Ersatzkoch" und es geht noch mehr. Bevor es losgeht macht Tim Steffen eine knallharte Ansage: "Ich habe gehört, dass Steffen antritt und ich wollte ihn mit einer Niederlage nach Hause schicken."

Natürlich verfolgt Fuchs Mälzer damit einen Zweck: "Ich weiß, dass Steffen ein ehrgeiziger Mistbock ist und das Ganze auch ein bisschen verbissen sieht. Wenn er heute mit einer Niederlage nach Hause geht, sehen wir ihn nächstes Jahr definitiv wieder. Weil die Schmach wird er nicht auf sich sitzen lassen."

Großer Jubel beim Publikum. Doch Tim geht noch einen Schritt weiter: "Dann hat er auch 'ne Entschuldigung, dann braucht er auch nicht bei dem Bums-Sender zu arbeiten und kann auch wieder zu seiner Familie zurück, da wo er hingehört. Ich finde, das ist hier sein Zuhause und hier gehört er auch hin." Da ist auch Steffen Henssler einmal sprachlos. Und wir bleiben gespannt. 

Und wer grillt jetzt wen? Das seht ihr auch bei TV NOW

Alle Videos

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"

Großes Lob vom Meister für die Promis

Roland Trettl: "Ich hatte starke Gegner"