Aktuell nicht im Programm

Guidos Shopping Queen des Jahres

Guidos Shopping Queen des Jahres: Wagt sich Jennifer etwa ohne Hose auf den Laufsteg?

Jennifer und Verona versuchen das It-Piece zu stylen
Jennifer und Verona versuchen das It-Piece zu stylen Guido: "Nein, das ist einfach zu viel!" 01:20

Verona Pooth und Jennifer haben einen Plan

Die Jagd um die Krone der "Shopping Queen des Jahres 2017" ist in vollem Gange. Kandidatin Jennifer und ihre prominente Unterstützerin Verona Pooth haben gerade den ersten Laden betreten und zwei Bodies aus schwarzer Spitze ins Auge gefasst. Mit diesen beiden Teilen unterm Arm ist Jennifer nun in die Kabine gehuscht, um sie zu ihrem aufregenden Designer-It-Piece zu kombinieren. Kurze Zeit später steht sie dann plötzlich "unten ohne" vor dem Spiegel.

Jennifers Po kann sich sehen lassen

Vermutlich hat Kandidatin Jennifer eines der schwierigsten Designer-It-Pieces von Guido Maria Kretschmer bekommen. Für das transparente, fliederfarbene Chiffon-Kleid von Balenciaga müssen einem schließlich erstmal Kombinationsmöglichkeiten einfallen. Größte Schwierigkeit: Der Rock des zarten Kleidchens gleicht eher einer Schürze, denn auf der Rückseite ist er nicht geschlossen. Und frei nach dem Motto "Wer kann, der kann" steht Jennifer dann tatsächlich mit fast nacktem Hinterteil vor dem Spiegel. Zumindest der Body bedeckt das Nötigste. Verona staunt allerdings nicht schlecht über das "sexy Popöchen" ihres Schützlings. "Das ist ja ‘ne glatte Eins!", stellt die prominente Shopping-Begleitung anerkennend fest. Und auch die Verkäuferin fügt neidlos hinzu: "Top Beine."

Guido lässt sich jedoch weder von Jennifers Freizügigkeit, noch von dem schwarzen Spitzen-Body beeindrucken. In Kombination mit dem sowieso schon sehr verspielten Kleid mit Volants am Kragen ist es ihm einfach zu viel. Seiner Meinung nach sollte Jennifer nicht "doppelt gemoppelt sexy" machen. Der zusätzliche „Alarm am Arm“ durch die langen Spitzenärmel ist dem Star-Designer einfach zu viel. "Sieht das denn keiner?", jammert er beim Anblick der Shopping-Truppe. Er wünscht sich einen modernen, cleanen Look, der im Gegensatz zum auffälligen It-Piece Kleid ruhiger und zurückhaltender ist. Ob Jennifer und Verona Guidos Flehen erhören und weitere Looks ausprobieren werden oder ob unsere Kandidatin am Ende wohl wahrhaftig ohne Hose den Laufsteg hinunter schreiten wird?

Während der Ausstrahlung könnt ihr euch "Guidos Shopping Queen des Jahres" auch bei TV NOW anschauen. 

71-Jährige bekommt 26 Punkte

Heidis Mut wird belohnt

71-Jährige bekommt 26 Punkte