MO 20:15

Diese Schönheits-Produkte überzeugten bei DHDL

Höhle der Löwen: 3 Beauty-Highlights aus 9 Staffeln

"Die Höhle der Löwen"-Investorin Judith Williams
DHDL-Investorin Judith Williams unterstützt besonders gerne Kosmetik-Startups. © MG RTL D / Bernd-Michael Maurer, MG RTL D / Bernd-Michael M

Naturkosmetik und Lifestyle-Make-up im Fokus von Judith Williams & Co.

Die Geschichte von „NUI Cosmetics“ beginnt mit einem roten Lippenstift, „STRONG-Fitness“ Make-Up mit der Idee, selbst verschwitzt beim Sport gut auszusehen. Und „TattooMed“ verspricht alles, was die Haut von Tattoo-Begeisterten begehrt. Diese drei deutschen Kosmetik-Unternehmen, die in der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ die heißbegehrten Deals ergattern konnten, legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Pflege, Eleganz und Kompetenz schließen sich dabei laut den Gründern der Firmen nicht aus.

Highlight 1: NUI soll natürlich schön machen

Wo NUI drauf steht, ist auch NUI drin! Der Name der veganen Naturkosmetikfirma* aus Berlin bedeutet in der Sprache der Maori „großartig“. Nicht nur den Namen hat sich das Unternehmen vom Volk der Maori abgeguckt, sondern auch die naturverbundene Grundeinstellung. Immer noch wird vegane Naturkosmetik von manchen mit bröseligen Cremes, muffigen Düften und einer eher blassen Farbauswahl verbunden. Damit soll dank NUI Schluss sein, sagt Gründerin Swantje van Uehm. NUI Cosmetics vereint der Gründerin zufolge beides: Elegantes Stilbewusstsein und einen nachhaltigen Lifestyle. Auch die Verpackungen der Produkte werden aus natürlichen Materialien hergestellt. Mascara, Foundation, Concealer und vieles mehr – mittlerweile ist die vegane Produktpalette ziemlich breit.

Highlight 2: Starkes Make-Up von "STRONG"

Dieses Make-Up hält einiges aus. Es wurde nämlich dafür entwickelt, dass man sogar beim Sport gut aussieht. Das ist das Versprechen der Kosmetiklinie „Strong Sweat Tech“*, die von der starken Gründerin Jennifer Lapidakis für starke Frauen auf den Markt gebracht wurde. So ziemlich alles an Basic-Beauty-Helfern ist inzwischen erhältlich: Von Foundation, Mascara, Eyeliner bis Lippenstift. Das Besondere an den Produkten ist, dass sie selbst dem härtesten Workout standhalten sollen, so der Hersteller. Dazu kommt, dass die Produkte laut „STRONG“-Gründerin Lapidakis die einzigen auf dem deutschen Markt sind, die als wisch-, wasser- und schweißfest gelten. Perfekt für den Alltag und die nächste Sporteinheit.

Highlight 3: "TattooMed" schützt Körperkunst

Die Gründer des Unternehmens „TattooMed“ haben es sich zum Ziel gesetzt, eine komplette Pflegeserie für tätowierte Haut* zu entwerfen. Die Hautpflege wurde von Pharmazeuten und Tätowierern entwickelt, sodass die Cremes genau auf die Bedürfnisse von tätowierten Personen und deren Haut abgestimmt sind. Die Hautpflege-Serie ist dermatologisch getestet, für empfindliche Haut zugelassen, noch dazu sind die Produkte vegan und ohne Tierversuche entwickelt, sodass man bei der Tattoo-Pflege nicht nur der Haut etwas Gutes tut, sondern auch nachhaltig handelt.

Seit dem 6. September um 20.15 Uhr gibt es bei VOX neue Folgen von Deutschlands beliebtester Gründer-Show "Die Höhle der Löwen".

Es handelt sich um die 10. Staffel der Sendung – diesmal mit den Gast-Löwen Anne und Stefan Lemcke von der Geschmacksmanufaktur Ankerkraut, die in Staffel 3 (2016) selbst als Gründer bei "Die Höhle der Löwen" dabei waren. So viel sei verraten: Es wird wieder spannend.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.