Aktuell nicht im Programm

Hot oder Schrott - Die Allestester

Hot oder Schrott: Das Ehepaar Kneidinger

Hot oder Schrott: Das Ehepaar Kneidinger
© Ingrid und Otto testen den Eliptigobike Foto: VOX / Bernd-Michael Maurer

Das Ehepaar Kneidinger - Ein harmonisches Liebespaar!

Ingrid und Otto Kneidinger sind seit 39 Jahren glücklich verheiratet. Kennen und lieben gelernt haben die beiden sich durch ihren gemeinsamen Beruf als Opernsänger auf der Bühne. 

Ingrid Kneidinger hat Gesang an der Folkwang-Universität der Künste in Essen studiert, Otto Kneidinger hingegen in seiner Heimat Wien. Es war eher die Liebe auf den zweiten bis dritten Blick, aber als die beiden dann endlich ein Paar waren, zögerte Otto nicht lange und zog aus Österreich zu seiner Ingrid nach Krefeld, wo sie sich ein gemeinsames Leben aufbauten.

Beide singen seit über 30 Jahren und sind auch immer noch hin und wieder als Tenor und Sopranistin aktiv, denn Singen hält jung! Doch Otto war nicht immer Opernsänger. Vor seinem Gesangsstudium arbeitete er 20 Dienstjahre als Lokomotivführer bei der Bundesbahn.

Gemeinsame Kinder haben die beiden nicht. Otto Kneidinger war allerdings schon einmal verheiratet, bevor er seine Ingrid kennenlernte und aus dieser Ehe entstanden zwei Kinder und auch Enkelkinder.

Bei Kneidinger‘s gibt es keine Streitthemen. Sie könnten sich niemals belügen oder betrügen, leben sehr friedlich und fröhlich zusammen und machen alles Hand in Hand.