Samstags 18:00

hundkatzemaus: Achtung Frettchen!

Dos and Don'ts in der Frettchenhaltung
Dos and Don'ts in der Frettchenhaltung So lebt es sich in einer WG mit Frettchen 07:24

Frettchen, die ursprünglich von den wilden Iltissen abstammen, sind beliebte Haustiere. Sie werden jedoch leider viel zu oft nicht artgerecht gehalten. Wir zeigen euch, worauf ihr bei der Frettchenhaltung achten müsst.

Das Frettchen ist die einzige Marderart, die domestiziert wurde und heute nur noch als Haustier bei uns vorkommt. Doch immer wieder werden diese Tiere vorschnell angeschafft und nicht artgerecht gehalten. Das Resultat: Sie erkranken, zeigen Verhaltensauffälligkeiten, landen in Pflegestellen oder werden einfach ausgesetzt und sterben!

Sarah Beermann und ihr Freund Tobias Linke halten in ihrer Wohnung in Velbert, in Nordrhein-Westfalen, fünf Frettchen. Die flinken Tiere leben hier in einem eigens eingerichteten Frettchenzimmer, dürfen aber täglich auch für mehrere Stunden das große Wohnzimmer erkunden. Denn Frettchen sind keine Käfigtiere, sondern benötigen sehr viel mehr Platz! Und noch andere „Must Haves der Frettchenhaltung“ erfahren wir heute von den Experten. Beispielsweise, dass eine Kastration bei weiblichen Tieren oft überlebenswichtig ist und dass Frettchen notwendige pflanzliche Nährstoffe am besten über den Mageninhalt ihrer Beutetiere aufnehmen.

Die ganzen Folgen von hundkatzemaus gibt es natürlich auch jederzeit bei TVNOW.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Die Ponys werden vom Tierarzt durchgecheckt

Schlechter Gesundheitszustand

Die Ponys werden vom Tierarzt durchgecheckt