Samstags | 18:00

hundkatzemaus: Artgerechte Haltung von Bartagamen ist sehr wichtig

Artgerechte Haltung ist das A und O

Bartargame zählen zu Deutschlands beliebtesten Terrarientieren. Nicht zuletzt, weil sie recht schnell zutraulich werden und in der Anschaffung vergleichsweise billig und leicht zu bekommen sind. Doch trotz ihrer Beliebtheit werden die Drachen im Kleinformat leider oft nicht artgerecht gehalten. Deshalb trifft Diana Eichhorn einen Reptilien-Experten, der ihr einige Informationen zu diesem Thema geben kann.

Ein ausreichend großes Terrarium ist sehr wichtig

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht den Reptilienfan Matthias Mones. Von ihm erfährt sie, worauf es bei der richtigen Haltung von Bartagamen ankommt und wie die optimale Behausung der zahmen Drachen aussehen sollte. Zusammen richten die beiden ein selbstgebautes Terrarium für Matthias' Bartagamen-Weibchen ein. Zu ihnen soll auch Neuzugang Spike ziehen. Der junge Bartagame war unterernährt und wurde mit deutlichen Mangelerscheinungen von Matthias aufgenommen und wieder aufgepäppelt. Ob Spike sich in seinem neuen Zuhause wohlfühlt und wie ein optimales Bartagam-Terrarium aussehen soll, zeigen wir am Samstag um 18:00 Uhr.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Die geretteten Hunde werden versorgt

Gerade noch rechtzeitig gekommen

Die geretteten Hunde werden versorgt