Samstags 18:00

hundkatzemaus: Die 7 Sünden in der Katzenhaltung

Diana Eichhorn erklärt was wichtig ist
Diana Eichhorn erklärt was wichtig ist 7 Sünden in der Katzenhaltung 08:22

Das richtige Zusammenleben mit Katzen

Katzen landen in der Beliebtheitsscala der Haustiere immer auf den ersten Plätzen. Damit jedoch nicht nur wir Menschen Freude am Zusammenleben haben, sondern auch die Tiere, müssen wir ihnen alle Möglichkeiten für ein gutes Leben bieten. Oft wird da aber immer noch Vieles falsch gemacht.

Katzen brauchen unbedingt ihre Rückzugsräume

Entgegen des allgemeinen Glaubens lieben die meisten Katzen Gesellschaft von uns Menschen und Artgenossen, doch oft genug werden sie noch immer alleine gehalten. Auch Stress durch zu laute Geräusche oder übermäßige Aufregung zählt zu den häufigsten Fehlern in der Katzenhaltung. Katzen brauchen Rückzugsräume, die sie oft nicht haben.

Häufig beschweren sich Katzenhalter, ihre Katze habe Übergewicht, bieten den Tieren jedoch keine Bewegungsmöglichkeit und überfüttern sie.

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn gibt nun Tipps, wie sich die sieben gravierendsten Sünden in der Katzenhaltung vermeiden lassen und wie wir Menschen unseren Hauskatzen ein erfülltes und glückliches Katzenleben ermöglichen können. Dabei wird sie unterstützt von der Katzenhalterin Kirsten Heick und deren sechs Samtpfoten.

hundkatzemaus – das Haustiermagazin - jederzeit bei TVNOW!

Unsere hundkatzemaus Highlights

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend

Nur noch Haut und Knochen

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend