Samstags 18:00

hundkatzemaus: Die Berliner Spatzenretter

Der Spatz liebt die Nähe zum Menschen
Der Spatz liebt die Nähe zum Menschen Die Berliner Spatzenretter 07:06

Spatzen! Die sogenannten Kulturfolger begleiten den Menschen schon seit 10000 Jahren. Doch ihr einprägsamer Ruf ist in vielen Städten bereits verstummt. Dabei war der Spatz bis vor wenigen Jahrzehnten noch der bekannteste Singvogel Deutschlands.

Jetzt steht er in manchen Regionen sogar auf der Vorwarnliste der bedrohten Tierarten. hundkatzemaus Reporterin Diana Eichhorn hat sich auf Suche nach den Ursachen begeben und sich in Berlin tatkräftige Unterstützung von den „Berliner Spatzenrettern“ geholt.

Spatzen haben eine Vorliebe für alte, unsanierte Gebäude. Für ihre Nester bevorzugen sie Mauernischen und -spalten oder Lücken in der Bedachung. Moderne Städte sind die Feinde des kleinen Vogels. An den glatten Fassaden findet er kaum noch Nistplätze und auch die Nahrungssuche gestaltet sich durch das fehlende Grün immer schwieriger. Und genau hier setzen die „Berliner Spatzenretter“ an. Der kleine Verein berät Schulen, die kurz vor der Sanierung stehen und die Bedürfnisse der Spatzen noch in ihre Planung einbeziehen können. Und zwar gemeinsam mit den Schülern! Unterstützt wird das Projekt von der Deutschen Wildtierstiftung und der Stiftung Naturschutz Berlin.

Alle Sendungen könnt ihr euch bei TVNOW anschauen.


Unsere hundkatzemaus Highlights

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend

Nur noch Haut und Knochen

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend