Samstags | 18:00

hundkatzemaus: Ein neues Zuhause für die Rhesusaffen Tommy und Charly

Frank Weber hilft

"hundkatzemaus"-Tierschutzexperte Frank Weber möchte Gisela Curras und ihren beiden tierischen Schützlingen helfen. Seit einem Autounfall ist sie in vielen Bewegungen eingeschränkt. Die Pflege ihrer beiden Rhesusaffen Tommy und Charly wird dadurch zu einer echten Herausforderung.

Die private Haltung exotischer Tiere ist keine leichte Aufgabe

Exotischen Tieren in privater Haltung artgerechte Lebensbedingungen zu bieten, ist oft nicht einfach. Kommt beim Besitzer dann noch eine plötzliche Krankheit oder eine körperliche Einschränkung hinzu, ist die Pflege dieser Tiere ohne Hilfe fast unmöglich. Dieses Problem hat Gisela Curras. Seit ihrem Unfall ist es ihr kaum noch möglich, sich ausreichend um ihre kleinen Lieblinge kümmern. Aus diesem Grund hat sie sich an "hundkatzemaus"-Tierschutzexperte Frank Weber gewendet. Kann er ihr helfen, für ihre Rhesusäffchen ein neues Zuhause zu finden?

Da kein Zoo die beiden Tiere aufnehmen möchte, versucht Frank sie auf einem Gnadenhof in der Nähe von Frankfurt unterzubringen. Eine Zusage hat er, doch zunächst einmal müssen Tommy und Charly für die weite Fahrt sediert und untersucht werden. Doch die beiden intelligenten Affen scheinen den Braten gerochen zu haben. Wird der Umzug dennoch klappen?

Unsere hundkatzemaus Highlights

Die geretteten Hunde werden versorgt

Gerade noch rechtzeitig gekommen

Die geretteten Hunde werden versorgt