Samstags 18:00

hundkatzemaus: Ein Seniorenheim für Mäuse

Mäuse haben im Alter besondere Ansprüche
Mäuse haben im Alter besondere Ansprüche Mit zwei Jahren schon im Seniorenalter 07:10

Senioren-Mäuse haben im Alter besondere Bedürfnisse

Farbmäuse sind beliebte Haustiere. Obwohl die Tiere sehr klein sind, haben sie große Ansprüche an ihre Haltung: Sie brauchen Platz zum Leben und Toben, benötigen eine tägliche Versorgung und gerade im Alter eine spezielle Pflege. Die Senioren-Mäuse haben dann besondere Bedürfnisse in Bezug auf Ernährung und die Ausstattung ihrer Unterkunft.

Die Nager sollen ihren Lebensabend unbeschwert genießen

Wie die artgerechte Haltung im Alter aussieht weiß Anja Schirmann. Sie hat jahrelange Erfahrung mit der Haltung von Mäusen. Die Mäuse-Expertin betreibt „Das Münchner Mäuseasyl“, eine Pflegestelle für verschiedenste Mäuse-Arten mit Beratungs- und Vermittlungsangeboten. Dort wird sie von hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht. Diese unterstützt Anja bei ihrem neuesten Projekt: Einem „Seniorenheim für Mäuse“. Da sollen die Nager ihren Lebensabend mit Sozialkontakten zu Artgenossen ganz unbeschwert genießen können.

Die beiden Frauen erklären, worauf es bei einer altersgerechten Einrichtung ankommt. Außerdem klären sie folgende Fragen: Woran erkennt man, dass eine Maus alt wird? Wie sieht die optimale Pflege von Mäusen im Alter aus?

Welche Ernährung und Einrichtung sie benötigen, erfahrt ihr auch auf TVNOW. Dort gibt es rund um die Uhr die kompletten "hundkatzemaus"-Folgen. 


Unsere hundkatzemaus Highlights

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend

Nur noch Haut und Knochen

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend