Samstags | 18:00

hundkatzemaus

hundkatzemaus: Frank Weber rettet irische Straßenpferde

Die Pferde haben kaum eine Überlebenschance

In Irland gibt schätzungsweise 20.000 streunende Pferde. Die Tiere irren zwischen Autobahnen, Städten und Äckern umher und sind immer auf der Suche nach Schutz und Futter. Einige Pferde sind körperlich so geschwächt, dass sie ums Überleben kämpfen.

Die irischen Tierschützer sind auf Hilfe angewiesen

hundkatzemaus: Frank Weber im Einsatz
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber ist nach Irland gereist um die Tierschutzorganisation "Hungry Horses Outside" zu unterstützen.

Hilary Robinson hat es sich mit ihrer Organisation "Hungry Horses Outside" zur Aufgabe gemacht, diese Pferde zu retten und wieder aufzupäppeln. Eine Chance auf Vermittlung haben diese Pferde in Irland dennoch nicht. 

hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber reist auf die Insel, um Hilary und den hungernden Pferden Irlands zu helfen. Und dort trifft er auf einen Fall, der ihm besonders nahe geht. Ob und wie er den irischen Tierschützern helfen kann, zeigen wir am Samstag um 18:00 Uhr.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Der Selfie-Ball im Test

Die Experten testen außergewöhnliche Hunde-Gadgets

Der Selfie-Ball im Test