Samstags | 18:00

hundkatzemaus

hundkatzemaus: Frank Weber sucht ein Zuhause für Frischling Püppi

Notfall Püppi sucht Familien-Anschluss

Als Leiter des Franziskus-Tierheims hat hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber es mit mehr als 1000 Wildtier-Notfällen pro Jahr zu tun. Unter ihnen: Frischling Püppi. Im Herbst wurde die nur wenige Tage alte Bache in Hamburg gefunden. Seitdem zieht Tierheim-Mitarbeiter Sebastian Marten sie mit der Flasche auf.

Frank Weber ist nun in eigener Sache unterwegs und auf der Suche nach einem neuen Zuhause für Frischling Püppi. In seinem Tierheim wird das kleine Wildschwein gemeinsam mit einem kleinen Lämmchen von Mitarbeiter Sebastian Marten mit der Flasche großgezogen und das stellt ein Problem dar. Denn mittlerweile ist die junge Bache zu sehr an den Menschen gewöhnt, um ausgewildert werden zu können. Was die Vermittlung obendrein erschwert: Dem Schweinchen fehlt die Sozialisation mit anderen Wildschweinen und es kann deshalb nicht einfach einer bestehenden Gruppe zugeführt werden.

"Wir müssen uns rechtzeitig Gedanken machen, wo wir das Tier unterbringen", erklärt Frank Weber, der aus Erfahrung weiß, dass das sehr schwierig werden kann. Zusätzlich kommt erschwerend hinzu, dass das jetzt noch kleine Wildschwein einmal sehr groß wir. Ob Tierschutzexperte Frank Weber eine geeignete Familie für Püppi findet, zeigen wir am Samstag den 21.01.2017 um 18:00 Uhr.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Bucki, Mucki und Blacky

Drei Zwergkaninchen leben im Luxus

Bucki, Mucki und Blacky