Samstags | 18:00

hundkatzemaus

hundkatzemaus: Katze Paula hat tierische Angst vorm Tierarzt

hundkatzemaus: Diana Eichhorn mit Kim und Gregor Poitzsch und Katze Paula
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn begleitet Kim und Gregor Poitzsch und ihr Sorgenkind Katze Paula in die Katzenpraxis Hamburg.

Geduld und Training können den Arztbesuch erleichtern

Kaum eine Katze geht gern zum Tierarzt. Hat sie einmal schlechte Erfahrungen gemacht, kann die Angst sogar zu einer regelrechten Panik auswachsen. Vor allem bei chronisch kranken Katzen, die regelmäßige Kontrollen benötigen, kann das ein großes Problem werden. Bei solchen Tieren verschlechtert sich der Gesundheitszustand allein schon durch den entstehenden Stress - ein Teufelskreis. Diana Eichhorn begleitet zwei Katzenbesitzer und ihr Sorgenkind zu einem ganz speziellen Tierarzt.

Stressfreier Besuch beim Tierarzt

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn trifft Gregor und Kim Poitzsch und ihre Katze Paula. Die beiden müssen regelmäßig mit ihrer Katze zum Tierarzt und haben schon einiges ausprobiert, um ihrem Liebling die Prozedur zu erleichtern. Dabei haben sie eine Praxis gefunden, die ihnen das Ganze enorm erleichtert. Diana Eichhorn begleitet die beiden zu ihrem Termin in der Katzenpraxis in Hamburg, die sich auf den Angstpatient Katze spezialisiert hat. Die hundkatzemaus-Moderatorin und Tierarzt Dr. Michael Garner verraten einige Tricks, wie man mit viel Geduld und Training, den Besuch beim Tierarzt für alle erleichtern kann. Welche das sind, zeigen wir am Samstag, den 08. April 2017 um 18:00 Uhr.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Vierbeiner können lebensgefährliche Krankheiten übertragen

Wie man sich am besten schützt

Vierbeiner können lebensgefährliche Krankheiten übertragen