Samstags 18:00

hundkatzemaus: Natascha und Rico leben mit ihren Tieren in einer Wohngemeinschaft

Natascha und Rico leben zusammen mit ihren Nagetieren
Natascha und Rico leben zusammen mit ihren Nagetieren Eine tierisch gute Wohngemeinschaft 00:29

Die "Burg Nagezahn" bewohnt eine außergewöhnliche WG

In Hirschfelde bei Berlin leben Kaninchen und Nagetiere in einer außergewöhnlichen WG. In der Burg Nagezahn wohnen Natascha Junker und ihr Freund Rico Gürtler zusammen mit Kaninchen, Degus, Farbmäusen und Chinchillas.

Die Nagetiere bewohnen 95 Prozent des Hauses

Die Menschen sind in dieser ganz besonderen WG nur Untermieter und die Vierbeiner bestimmen das tägliche Leben hier. Den 90 Prozent des Hauses bewohnen die Tiere und 15 Quadratmeter bleiben für das Paar. Im Wohnzimmer leben pflegeintensive Handicap-Kaninchen und Farbmäuse. Das Obergeschoss gehört den Degus, Meerschweinchen und den Rennmäusen. Neue Pflegetiere kommen erstmal ins Bad. Und auch das Nebengebäude und der Vorplatz des Hauses sind für die Vierbeiner reserviert.

Die intensive Pflege der Nagetiere verlangt Natascha und Rico einiges ab. Doch die Tierpflegerin und der Möbelbauer haben viele ehrenamtliche Unterstützer. Das Projekt „Burg Nagezahn“ hat sich herumgesprochen und auch in der Nachbarschaft gibt es viel Hilfsbereitschaft.

Die Burg Nagezahn – ein vorbildliches Beispiel für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Tier, welches auch gerne von Interessierten besichtigt werden darf.

Bei TVNOW könnt ihr euch alle "hundkatzemaus"-Folgen in kompletter Länge anschauen, wann immer ihr Lust dazu habt.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend

Nur noch Haut und Knochen

Der Allgemeinzustand des Kaninchens ist besorgniserregend