SA 18:00 & bei VOXup SA 15:15

Hundkatzemaus

Fitness-Gadgets für die Fellnasen in Außenhaltung

hundkatzemaus: So kommen Kaninchen fit durch den Winter

hundkatzemaus: Diana Eichhorn zeigt, was für Kaninchen in Außenhaltung im Winter besonders wichtig ist.
Diana Eichhorn zeigt, was für Kaninchen in Außenhaltung im Winter besonders wichtig ist. © VOX

Kaninchen können Temperaturen bis minus 20 Grad aushalten

Im Prinzip fühlen sich Kaninchen im Winter in Außenhaltung pudelwohl. Sie lieben kühle Tage und können Temperaturen bis zu minus 20 Grad gut aushalten. Vorausgesetzt, ihre Haltung ist wintergerecht und erfüllt drei Grundbedürfnisse: Kaninchen brauchen Schutz vor Nässe und Kälte und außerdem ausreichend Platz, um sich bewegen und so warmhalten zu können. Dazu müssen Halter ihnen eine erhöhte Kalorienzufuhr bieten, da sie an kalten Tagen mehr Energie verbrauchen als im Sommer.

Mit Stroh-Pool, Hirse-Schnapp und Winter-Fitness-Parcours gegen die Kälte

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn besucht Vanessa Traub in Wolfsburg. Die Kaninchenexpertin engagiert sich in einer Kaninchenpension und hat selbst fünf Langohren, die bei ihr ganzjährig in einem Außengehege leben. Mit Winter-Gadgets zum Selbstmachen wollen Diana und Vanessa die Kaninchengruppe spielerisch beim Warmhalten in der kalten Jahreszeit unterstützen. Gemeinsam basteln sie einen „Stroh-Pool“, einen „Hirse-Schnapp“ und einen „Winter-Fitness-Parcours“. Die Spielgeräte dürfen dann natürlich auch sofort von Vanessas Langohren ausprobiert werden …

Wie das aussieht, zeigen wir am Samstag, den 19. Dezember 2020 um 18:00 Uhr bei VOX und natürlich zu jeder Zeit bei TVNOW.

Unsere hundkatzemaus Highlights

Ralf und die "Harten Hunde" packen auch bei Extraaufgaben an

"Arche 4 Dogs"

Ralf und die "Harten Hunde" packen auch bei Extraaufgaben an